Lime Door Brands: Dessous von Dita von Teese

Dass Dita von Teese geschäftstüchtig ist, wissen die meisten und so werden neue Projekte der wohl bekanntesten Burlesque-Tänzerin unserer Zeit niemanden groß überraschen. Ihr neuester Deal passt auf jeden Fall zu Dita wie die Faust aufs Auge. Vor ein paar Tagen verkündete sie via Twitter, dass sie eine eigene Dessous-Linie für das Label Lime Door Brands designen wird.

Dabei soll es sich um Panties, sexy Bhs und verruchte Kleidchen handeln. Zunächst einmal kommen nur die Australier in den Genuss der schönen Stücke und im kommenden Jahr dann auch wir.

Über den Preis oder die ungefähre Richtung verriet Dita von Teese noch nichts, jedoch betonte sie, dass sie nicht nur die Standard-Größen bedienen wolle, sondern auch Dessous in XS und in Übergrößen im Programm haben wird. Wir sind schon sehr gespannt, halten euch natürlich auf dem Laufenden und sagen Daumen hoch!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Lime Door Brands: Dessous von Dita von Teese”
  1. dessousblog sagt:

    Na ganz so neu ist die Meldung aber nicht:
    dessousblog.wordpress.com/2011/04/18/dessous-news-18-april-2011/

Hinterlasse einen Kommentar