Kniestrümpfe: Auf die richtige Kombination kommt es an!

Kniestrümpfe zum Anzug sind ein echter Klassiker, doch leider sieht man hier immer wieder Männer, die mit diesem kleinen Stück Stoff viel falsch machen und so womöglich sogar ein komplettes Outfit ruinieren. Bei der Wahl der Kniestrümpfe muss man vor allem farblich einiges an modischem Gespür mitbringen.

Wichtig ist generell, dass die Kniestrümpfe farblich auf den Anzug abgestimmt werden und nicht auf die Herrenschuhe. Haben Schuhe und Strümpfe dieselbe Farbe sehen sie eher wie ein Klotz am Bein des Trägers aus. Die Kniestrümpfe richten sich also nach der Farbe der Anzughose, wobei sich stets bei den Strümpfen ein Ton dunkler empfiehlt. Das bedeutet, wenn ein Anzug marineblau ist, denn wählt man dunkelblaue Kniestrümpfe usw.

Wer modisch stilsicher und mutiger ist, der greift zu bunten Kniestrümpfen. Dabei gilt es nicht nur einfach irgendeine auffällige Farbe zu wählen, sondern bei den Strümpfen den Farbton der Krawatte oder des Einstecktuchs aufzugreifen. Hier benötigt man jedoch modisches Geschick, denn wählt man die Kniestrümpfe hier falsch aus, wirkt es schnell alles andere als elegant!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar