Stars und ihre Bikinifigur – wie machen die das bloß?

Der Sommer rückt immer näher, auch wenn das Wetter im Moment nicht gerade den Anschein erweckt. Mit dem Sommer stellen sich die meisten Frauen auch wieder die bange Frage: Passe ich auch noch in meinen Bikini vom letzten Jahr oder muss ich wieder eine Nummer größer kaufen?

Die Stars aus Hollywood haben damit offenbar keine Probleme, denn sie behalten einfach immer ihre Bikinifigur und können sich an jedem Pool in Szene setzen. Aber wie machen Jennifer Aniston, Beyonce und Cameron Diaz das eigentlich, immer topfit und super schlank auszusehen?

Jennifer Aniston zum Beispiel hat mit ihren mittlerweile 41 Jahren noch die Figur einer Frau von 20 Jahren. Was muss Frau tun, um auch so auszusehen? Ganz einfach, jeden Tag mindestens eine Stunde lang auf dem Laufband ackern, viel Fisch und Gemüse essen.

Soul Diva Beyonce Knowles hat zwar die richtigen Rundungen an den richtigen Stellen, aber für einen knappen Bikini reicht es immer. Dabei isst sie nach eigenen Angaben sechs Mahlzeiten am Tag. Die bestehen allerdings nur aus Eiweiß und Früchten.

Fergie, die Sängerin der „Black Eyed Peas“, macht es sich einfach. Sie lässt sich jeden Tag ihre Mahlzeiten, die nicht mehr als 1200 und 2000 Kalorien haben, nach Hause liefern, Essen auf Rädern für Hollywood Stars sozusagen. Zusammen gestellt werden die Mahlzeiten übrigens von einem Ernährungsberater und ihrem persönlichen Fitness Coach.

Es kann also nicht allzu schwer sein, in diesem Sommer die perfekte Bikinifigur zu bekommen. Bei anderen Frauen klappt es schließlich auch immer wieder.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar