Shopping Queen des Jahres: Mit Gucci Gürteltasche New York Reise gewonnen

Good Bye Shopping Queen! Was war das für ein fulminantes Finale als Guido die Shopping Queen des Jahres 2017 gewählt hat. Vier Kandidatinnen die sich mit prominenter Unterstützung durch das Shopping Mekka Berlin navigieren auf der Suche nach dem perfekten Outfit; zwischendurch wurde die Sendung mit reichlich Best of Schmankerln aus den vergangenen 12 Monaten gespickt. Für die größten Lacher sorgte natürlich Guido mit seinen treffenden Kommentaren zu Looks die von grandios bis katastrophal alles zu bieten hatten.

Ein Beitrag geteilt von Shoppingqueen des Jahres 2017 (@anne_enderlein_official) am Die letzte Folge des Jahres war eine gelungene Kombination aus der Frau von Nebenan- und Promi-Variante. Anne, Sandra, Heidi und Jennifer stellten sich mit Freude der Aufgabe einen neuen ‚Look zum It-Piece‘ zu finden. Und wer hätte nicht gern mit ihnen getauscht? Jede Kandidatin bekam ein von Guido ausgewähltes Luxusdesignerteil als It-Piece an die Hand.

Bloggerin Sandra machte Luftsprünge in ihren neuen dunkelgrünen Miu-Miu Plateau-Sandalen aus Samt. Anne schnallte sich die Marmont Gürteltasche von GUCCI um die Hüfte, Heidi schmiegte sich in einen seidenen ETRO Poncho und Jennifer umhüllte ein Seidenkleid von Balenciaga. Bei einer solchen Startaufstellung lässt sich Vox natürlich auch einen besonderen Gewinn einfallen. Gemeinsam mit der Krone winkten eine Woche New York und 1.000 Euro Taschengeld obendrauf.

Prominente Begleitung für die Mädels gab es von Verona Pooth, Mirija Du Mont, Monica Ivancan und Fernanda Brandao.

Ein Beitrag geteilt von Fernanda Brandao (@fernanda_brandao) am Sandra und Fernanda Brandao stiegen zeitgleich mit Heidi und Mirja du Mont in den Bus und legten einen regelrechten Durchmarsch hin. Die Paarungen von It-Piece, Kandidatin und prominenter Begleitung waren ein echter Glücksgriff. Ohne Zweifel stimmte die Chemie in den Teams.

Mit viel Trendgespür und Selbstbewußtsein viel bei Sandra und Fernanda die Entscheidung zugunsten eines Blütenkimonos mit breitem Taillengürtel, dazu ein weißer Body über schwarzer Strumpfhose. Und weil mehr mehr ist, kombinierten sie zu den retro hippen Miu-Miu Plateau-Sandalen Statement-Accessoires wie Kugel-Ohrringe und Sonnenbrille.

Team zwei bildeten Bestagerin Heidi und Mirja du Mont die sich nach den passenden Begleitern für ihren frühlingshaften ETRO Kimono umsahen. Die Farbentscheidung viel schnell auf schwarz das auch Heidis graues Haar gut kontrastierte. Schwarze Plissee-Hose, Rollkragen-Pulli, Samt-Stiefeletten und Statement-Ohrclips präsentierte Heidi auf dem Laufsteg als großen Look für den Guido glatte zehn Punkte vergab.

Ein Beitrag geteilt von Mirja Du Mont (@mirja_du_mont) am Anne und Model Monica Ivancan shoppten im SHOWROOM BERLIN am Kurfürstendamm einen traumhaften tiefdunkelgrünen Samt-Anzug mit Pfauenmuster dazu die dunkelgrünen Prada-Schuhe – der Schnapp des Tages aus dem Edel Second Hand Macyz Berlin in der Mommsenstraße. Eine Kombination die die Dresdnerin direkt auf das Siegertreppchen und damit direkt nach New York katapulierte. Glückwunsch!

Ein Beitrag geteilt von Shoppingqueen des Jahres 2017 (@anne_enderlein_official) am Wieso Ultra Violet? Nach der Shopping-Tour von Jennifer und Verona Pooth stellt sich diese Frage unweigerlich. Die hübsche vierfach Mutter Jennifer hatte von Guido das schwierigste Teil dieser Runde bekommen – ein Rüschen besetzter Hauch von Nichts der Edelmarke Balenciaga.

Sowohl die kräftige Farbe als auch Schnitt und Transparenz des Kleides machten den Einkauf zu einem Hürdenlauf. Etwas Ideenlos kombinierten die Ladys das Teil am Ende mit einem Body aus schwarzer Spitze und blickdichter Strumpfhose sodass Jennifer praktisch „unten ohne“ über den Laufsteg lief.
Meisterhaft hingegen war die Jurybewertung zu dem Look. Von den prominenten Damen konnten wir lernen wie man einem mageren Style positive Seiten abgewinnt und in liebevolle Worte verpackt.

Mal ganz unter uns, wäre das Kleid nicht vom Shopping Queen Team für die Sendung ausgewählt worden, hätte Guido garantiert kommentiert: ‚Was hat sich der Designer nur bei diesem Schnitt gedacht. Die Frau die mit einem Schlitz, der sich über dem Hintern öffnet, gut aussieht, muss erst noch geboren werden.‘

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Die letzte Folge des Jahres macht wieder große Lust auf weitere Staffeln und hoffentlich auch neue lustige Episoden mit unseren modesüchtigen Promidamen.

Ein Beitrag geteilt von Mirja Du Mont (@mirja_du_mont) am VOX zeigte diese Folge erstmals am 17.Dez 2017 um 20:15 Uhr. Online könnt ihr euch die Wiederholung anschauen. Viel Spaß!

Bildquellen: VOX TV Screenshoot, Instagram
Der Beitrag enthält einen Affiliate Link.

GD Star Rating
loading...
Shopping Queen des Jahres: Mit Gucci Gürteltasche New York Reise gewonnen, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Kommentare
3 Antworten zu “Shopping Queen des Jahres: Mit Gucci Gürteltasche New York Reise gewonnen”
  1. Doreen sagt:

    Hallo,
    wer kann mir sagen von welchem Label der Samtanzug ist, den Anne im Showboom in Berlin gestoppt hat. Leider kann ich ihn online nicht finden und ich finde ihn einfach spitze.
    Doreen

    • Anne I Fashion Insider sagt:

      Hallo Doreen,

      versuche es doch bei der Kandiatin Anne direkt. Du Kannst sie über ihren Instagramaccount anschreiben, den Link dahin findest du ja im Artikel.

      Viel Glück,
      Anne

  2. Anonymous sagt:

    Hallo Doreen, ich habe auch alles versucht, das herauszubekommen, bei Vox angerufen, die Pressestelle gefragt etc. Im Video sieht man, dass Anne bei Marc Cain war, aber weder bei Marc Cain noch im Laden selbst konnte man mir was sagen. Hast du es mittlerweile herausbekommen?

    Vielen Dank für deine Antwort,
    Andrea

Hinterlasse einen Kommentar