Modelagentur ONEeins feuert Jana Beller!

cc by wikimedia/ CHR!S

cc by wikimedia/ CHR!S

Die einen haben es wahrscheinlich schon ein bisschen geahnt, andere wiederum hielten es nur für die üblichen Gerüchte in Medienkreisen: Die diesjährige Siegerin von „Germany’s Next Topmodel“, Jana Beller, sorgte in den Wochen nach dem Finale immer wieder für Schlagzeilen, da sie einzelne Termine nicht wahrnahm, nun zog ihre Agentur ONEeins die Konsequenzen und kündigte Jana fristlos.

Das Gerede ging bereits während der Fashion Week in Berlin los. Während sich ihre Kolleginnen aus der letzten GNTM-Staffel dort präsentierten und vor allem die Zweitplatzierte Rebecca Mir in eigener Sache die Werbetrommel rührte, sagte Jana kurzfristig ab und hinterließ nicht nur ihre Fans und die GNTM-Juroren beleidigt zurück, sondern vor allem namhafte Designer.

Sie kam sowohl ihren Verpflichtungen für Camp David als auch denen für Guido Maria Kretschmer nicht nach. Auch die Einladung eines Stuttgarter Modehauses schlug sie aus. Nun steht Jana also wenige Wochen nach ihrem Sieg ohne Agentur da!

Schon in der vergangenen Woche hatte sich Thomas Rath von Jana enttäuscht gezeigt. Man bekomme sie kaum noch ans Telefon. Schuld sei in seinen Augen auch Janas Freund Dimitri, der sie wohl managen wollte… Nun steigen damit wohl vor allem die Chancen von Rebecca Mir, von der es ja schon häufiger hieß, dass sie eigentlich die Staffel hätte gewinnen sollen. Mal sehen, wie und ob überhaupt es mit Jana weitergeht….

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar