Opening Ceremony: Erster europäischer Store in London!

Foto: Opening Ceremony

Foto: Opening Ceremony

Auch hierzulande ist das Label Opening Ceremony seit einiger Zeit extrem beliebt und das obwohl es in ganz Europa bisher noch keinen einzigen Laden gibt. Dies ändert sich anlässlich der Olympischen Spiele 2012 in London. Im Juli ist zunächst ein Pop-Up-Store von Opening Ceremony geplant, der sich dann später in einen festen Laden umwandeln wird.

Der Pop-Up-Store öffnet im Juli in der Londoner King Street 31-32 seine Pforten. Auf 280 Quadratmetern kommen geneigte Kunden dann nicht nur in den Genuss der Kreationen von Opening Ceremony selbst, sondern auch von Stücken von Rodarte, Maison Michel oder Kenzo. Exklusiv für den Store zu Olympia haben zudem Marken wie Band of Outsiders oder Proenza Schouler exklusive Produkte entworfen.

Ab dem Herbst wird der Store dann drei Häuser weiter ziehen um dort ein dauerhafter Shop von Opening Ceremony zu werden. Das Label hat also endlich den Sprung nach Europa geschafft und wir können hoffen, dass es bald weitere vielleicht auch in unseren Gefilden geben wird…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar