Buch„The art of merino“ – Warum Designer Wolle lieben

Wolle ist eines der ältesten Materialien, das die Menschen für ihre Kleidung verwenden. Kein Wunder, denn Wolle ist nicht nur vielfältig einsetzbar, sehr bequem und hält warm, sondern ist zudem nachhaltig und biologisch abbaubar. Viele Gründe also, warum feinste Wolle für die meisten Designer zu ihren absoluten Lieblingsmaterialien gehört und heutzutage in immer neuen Formen wiederentdeckt wird!

Der feinen Merinowolle widmet sich nun ein eigenes Buch mit dem Titel „The art of merino – an extraordinary matter“. Darin liefern zehn bekannte Designer nicht nur Einblicke in ihren persönlichen Umgang mit Wolle, sondern sprechen auch über ihre Leidenschaft zu diesem Material und präsentieren entsprechende Entwürfe.

Mit dabei sind unter anderem Domenico Dolce und Stefano Gabbana, Alexander Wang, Riccardo Tisci, Marc Jacobs oder Alber Elbaz. Entstanden ist das Buch in Zusammenarbeit mit der Woolmark Company und der italienischen „Vogue“.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar