Frühling by wikimedia, Guido Gerding

Shout-Outs: Der Wochenrückblick

Endlich war der Wettergott gnädig mit uns und bescherte uns die ersten richtigen schönen Tage in diesem Jahr. Wir hoffen, dass ihr sie genossen habt bzw. sie immer noch genießt, euch vielleicht das erste Eis des Jahres gegönnt habt und natürlich eure ersten schönen modischen Frühjahrs-Stücke endlich ausführen konntet. Trotz viel Arbeit haben auch wir den einen oder anderen Sonnenstrahl erhaschen können, der das Leben gleich viel einfacher macht. Mit guter Laune also an den Wochenrückblick:

Bei „Horstson“ spricht man uns mal wieder aus der Seele und beleuchtet das Getue in der Bloggerszene rund um die sogenannten Streetstyles. Das Ganze hat in den meisten Fällen schon lange nichts mehr mit kreativen Looks von der Straße zu tun, aber lest am besten selbst…

Hintergründig geht es auch bei „This is Jane Wayne“ zu, wo auf den lesenswerten Artikel „Der Kaiser der neuen Kleider“ im Magazin „Neon“ verwiesen wird. Darin geht es um das wichtige Thema der schlechten Arbeits- und Produktionsbedingungen, die nach wie vor die große Modeindustrie beherrschen.

Ein Zeichen gegen diese Form der Ausbeutung möchte auch die Designerin Agnes Aistleitner mit ihrem Label Globalcitizen setzen. „Cool Outfit“ hat nähere Infos und vor allem Bilder ihrer Kollektionspräsentation in Wien…

Wer hingegen doch dem Mainstream hier und da nicht widerstehen kann, der kann einen Blick auf „Never ever ever“ werfen, wo das sommerliche Lookbook von Monki gezeigt wird. Was sagt ihr zu der Mode? Die Bilder machen auf jeden Fall Lust auf Sonne und Meer…

Und zum Schluss mal wieder ein Rezept für euch: Auf dem Blog der „Berliner Feinkost Fraktion“ finden Fisch-Liebhaber die Koch-Anleitung für einen leckeren Forellenstrudel mit Rettich-Apfel-Dip. Naja dann, euch ein schönes Wochenende!

Hinterlasse einen Kommentar

21