Große Distanzen überwinden mit dem Kissen Talk

Lange Telefonate, 100 Sms, stundenlange Skype-Konferenzen. Wer eine Fernbeziehung führt, muss viele Abstriche machen.

Die Liebe wohnt 250 Kilometer entfernt und man sieht sich nur an Wochenenden.

Da können die Abende sehr einsam werden. Damit das Gefühl von Geborgenheit und Wärme nicht völlig in der Tristesse des Alltags verschwindet, gibt es jetzt den Pillow Talk. Damit  sich die Sehnsüchtigen wie in den Armen ihres Partners fühlen können.

Joanna Montgomery studiert interaktives Design und hat nun Kissen kreiert, die Distance-Lovers näher bringen soll. Sobald einer der Partner ins Bett geht, leuchtet das Kissen des anderen auf. Zudem kann man den Herzschlag des Geliebten hören. So kann man die lange Distanz doch viel einfach überbrücken.

GD Star Rating
loading...
Große Distanzen überwinden mit dem Kissen Talk, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar