Outdoor_outfit_segeln_wannsee

Auf ins Outdoor-Abenteuer: Whale Watching auf dem Wannsee

Wir bestätigen offiziell: spontane Ideen sind die besten. Denn ziemlich ungeplant, starteten wir am Mittwochnachmittag zu einem Outdoor-Abenteuer auf dem Wannsee. Zwischen Regen, Hagel, Sonnenschein (das nennt man Aprilwetter und dieses ist derzeit frostig kalt) standen wir plötzlich in voller Ausstattung auf einer kleinen Jolle.

Der Einfall dazu entstand nach einem kleinen man nennt es wohl Kaufrausch bei TK Maxx. Aktuell sind dort riesige Outdoor-Welten aufgebaut und der Einladung diese einmal in Augenschein zu nehmen, konnte ich nicht widerstehen. Was braucht eine Berlinerin hier? Da war ich mir auch nicht so sicher. Wanderschuhe vielleicht? Nach dem letzten Familienausflug in die Berge schien mir eine Anschaffung durchaus plausibel. Mit Sneakern war ich zwischen den Sandsteinfelsen zwar gut gestylt unterwegs gewesen, jedoch immer etwas wacklig auf den Beinen.

Tatsächlich habe ich bei TK Maxx Wanderschuhe gefunden. Rote, Blaue, Pinke, es gab Modelle in türkis von X und Y und einschlägigen Bergausstattern. Überraschend war die Auswahl in fast allen Größen sonst jage ich hier ja eher Einzelstücken hinterher. Wie es weiterging, kann sich jeder vorstellen. Neben den Schuhen hing ein blauer Rucksack bei dessem Preis nichts falsch zu machen war, dann kam der Ständer mit den Outdoor-Jacken und den Hosen und so weiter. In einem abenteuerlichen Farbrausch hatte ich mich von Kopf bis Fuß wetterfest verpackt, bereit es mit dem Abenteuer aufzunehmen.

Meine segelverrückten Kinder haben die Gelegenheit erkannt und mich zu einem spontanen Wannseetörn überredet. Weshalb wir das ganze dann Whale Watching genannt haben? Früher schipperte auf den großen Berliner Seen ein Dampfer in Form eines riesigen Wals. Keine Ahnung ob es ihn heute noch gibt, wir wollten zumindest danach Ausschau halten.

Outdoor_outfit_segeln_wannsee_großefreiheit

Letztendlich wurde aus unserer Tour nur ein Wave Watching. Das Aprilwetter verhinderte mit Hagelsturm und Seegang unseren ersten Törn. Spaß hatten wir trotzdem und auch wenn vermutlich weder Flossen noch Schnorchel (siehe Video) zum Einsatz gekommen wären, meine erste regenfeste Hose konnte nicht besser eingeweiht werden.

Outdoor_outfit_segeln_wannsee

Sponsored by TK Maxx

Kommentare
6 Antworten zu “Auf ins Outdoor-Abenteuer: Whale Watching auf dem Wannsee”
  1. Stefani sagt:

    cool, Whale Watching am Wannsee, habt ihr auch Nessi im Angebot?

  2. Ellen sagt:

    coole Outdoor-Sachen, brauche dringend Sonne, ein Segelboot und Zeit zum Einkaufen

  3. Annika sagt:

    bitte auch Schuhe zeigen, bei dem großen Sneakerangebot brauche ich Entscheidungshilfe

    • Anne sagt:

      Liebe Annika, ich habe richtige Wanderschuhe ausgewählt. Leicht, gut gelüftet und mit Geländesohle. Ein Detailbild werde ich dir später in den Artikel einfügen. Die Sneaker, die ich beim Wandern trug, waren eher unpraktisch.

  4. Kira sagt:

    bei meinem TK maxx gibts nur Sportsachen, schnell, wo kann ich Outdoor-Basics kaufen, bin gerade in Berlin unterwegs

    • Anne sagt:

      Hallo Kira,
      in Charlottenburg und am Alexanderplatz war ich im Outdoor Bereich. Die Abteilung ist jeweils auf die Damen- und Herrenabteilung verteilt. Accessoires wie den Rucksack, Zelte, Campingzubehör etc. findest du eher bei den Männern. Viel Glück.

Hinterlasse einen Kommentar

21