Perret Schaad für Görtz

Schon die Zusammenarbeit zwischen dem Schuh-Riesen Görtz und dem In-Label Kaviar Gauche sorgte für einiges Aufsehen. Nun hat sich das Unternehmen ein neues angesagtes Label an die Seite geholt. Perret Schaad wird für Görtz Schuhe entwerfen.

Das Ergebnis dieser Kooperation kann man das erste Mal am 7. Juli im Rahmen der Berliner Fashion Week begutachten. Erst seit dem Jahr 2009 gibt es das Label Perret Schaad und doch gehören sie bereits jetzt zu den angesagtesten Berliner Labels und werden immer bekannter.

Die Zusammenarbeit von Görtz wird die beiden Designerinnen Johanna Perret und Tutia Schaad noch ein Stück auf diesem Weg weiter voranbringen. Zwölf Modelle sollen es zunächst für Görtz werden, die ab Januar 2012 in ausgewählten Görtz-Shops und natürlich online zu haben sein werden. Die Koop ist zunächst auf zwei Saisons angelegt. Wir sind mehr als gespannt!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar