BEAUTY

Glossybox Let’s Celebrate im Adventskalender

Fotos: Glossybox

Let’s celebrate christmas and lots of love. Unser viertes Türchen öffnet sich heute mit der Christmas Special Glossybox.

In der Weihnachtszeit frisch und entspannt aussehen, das geht problemlos mit dem Überraschungs Beauty Produkten aus der Glossybox. Das Thema der Box spiegelt sich in ihrem Inhalt, insgesamt alles Pflege- und Beautyartikel, die für ein festliches Styling verwendet werden können.

Die samtrote Ausgabe vom letzten Dezember war schon ein Highlight und auch in diesem Jahr präsentiert sich die Weihnachtsbox mit viel Liebe zum Detail ganz glamourös in einem funkelnden Gewand in Roségold. Verlost werden drei Let’s celebrate Boxen der Christmas Special Edition, die sonst nur im Abo erhältlich sind.

2015-Holiday-Glossybox-2 Kopie

Die Produkte der weihnachtlichen Box hat Glossybox Beautyexpertin Britta Fleck persönlich zusammengestellt. Wir geben hier nur eine kleine Vorschau, ein bischen Überraschung muss ja sein. Brittas Auswahl:

1. KARMAMEJU – Micellar Water
Der erste essentielle Schritt in der Hautpflege. Das Micellar Water reinigt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. „Im Winter braucht die Haut besonders viel Pflege und Feuchtigkeit.“ – Britta

2. LAQA & Co. – Sheer Lip Lube Pencil Ein leicht glänzender und feuchtigkeitsspendender Lippenbalsam – perfekt für den Alltag. „Sorgt für geschmeidige Lippen und setzt jedes Outfit in die Szene.“ – Britta

3. LUXIE – Rose Gold Large Powder Brush 518 Dieser edle Pinsel zaubert den perfekten Teint ins Gesicht. „Mit dem Pinsel lässt sich loses und gepresstes Puder perfekt auftragen.“ – Britta

Glossybox_preview_dezember_2015

Die Überraschungs-Beautybox ist perfekt, um den Liebsten oder sich selbst eine Freude zu machen.

Wie könnt ihr eine der drei Glossyboxen gewinnen?

  • Hinterlasst einen Kommentar hier unter dem Beitrag oder auf unserer Facebook-Seite. Was ist euer liebstes Beautyritual im Winter ?
  • Wenn Ihr das Gewinnspiel bekannter macht, in dem Ihr den Gewinnspiel-Tweet retweetet oder den Gewinnspiel-Pin repinnt oder den Google+ Post teilt oder das Instagram-Bild repostet, erhaltet Ihr für jede dieser Aktivitäten ein zusätzliches Los, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht.

Teilnahmeschluss ist am 04.12.2015 um 23:59. Der Gewinner wird am 05.12.2015 per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und je nach Möglichkeit per E-Mail und Facebook informiert.

Das nächste Türchen unseres Adventskalenders öffnet sich hier.

Viel Glück!

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

  • Antworten Sandy Dezember 4, 2015 um 7:31 am

    Mein liebstes Ritual im Winter ist der Saunagang – gibt nichts schöneres 🙂

  • Antworten Gitte Feingeist Dezember 4, 2015 um 7:37 am

    Regelmäßige Saunabesuche

  • Antworten Steffi Mißner Dezember 4, 2015 um 7:52 am

    Im Winter creme ich die Haut mehr ein, bade gerne und gehe gerne in die Sauna. Da wir allerdings noch immer nicht alle Umzugskartons ausgepackt haben, kommen momentan die Beautyrituale etwas kurz. Die Glossybox ist super, vor allem der Pinsel!

  • Antworten Petra Dezember 4, 2015 um 7:52 am

    Einmal pro Woche in schönes Bad mit Badeöl, ein Gläschen Rotwein dazu und was Schönes zum Lesen. I love it!!

  • Antworten Patrick Dezember 4, 2015 um 7:56 am

    Viel Feuchtigkeit für die Haut und Wasser.

  • Antworten Anja Dezember 4, 2015 um 8:04 am

    Cremen cremen cremen!!!

  • Antworten Connie Rosenberger Dezember 4, 2015 um 8:04 am

    Lange Schaumbäder mit winterlichen Düften <3

  • Antworten Jule Dezember 4, 2015 um 8:18 am

    hach ich liebe momentan meinen Lippenbalsam von eos in SWEET MINT. Er ist mein ständiger Begleiter in diesen dunklen Tagen und schützt meine Lippen super vor dem Austrocken. In der Glossybox scheint ja auch ein bisschen Farbe für die Lippen enthalten zu sein… Das macht es dann natürlich noch schöner 🙂

  • Antworten Sabine Dezember 4, 2015 um 8:21 am

    Ein schönes Aromabad…

  • Antworten Sabrina Weiss Dezember 4, 2015 um 8:26 am

    Ein Schaumbad mit pflegenden Ölen.

  • Antworten Bine Dezember 4, 2015 um 8:37 am

    In die Sauna gehen 🙂

  • Antworten Wendt Cornelia Dezember 4, 2015 um 9:31 am

    super gewinn würde mich darüber freuen

  • Antworten Jasmin J Dezember 4, 2015 um 9:42 am

    Gemütlich mit einer Gesichtsmaske unter der Decke auf dem Sofa sitzen 😀

  • Antworten Julia M. Dezember 4, 2015 um 9:51 am

    Ein gemütliches Wannenbad mit einer pflegenden Badebombe.

  • Antworten Isabella H. Dezember 4, 2015 um 10:02 am

    Ich mache mir sehr gerne im Winter Gesichtsmasken mit Honig.
    Und! Die Vitamin C Creme darf niemals fehlen ❤️
    Liebe Grüße
    Isabella

  • Antworten Anna Dezember 4, 2015 um 10:17 am

    Mein liebstes Beautyritual im Winter: Mich jeden Sonntag gemütlich in die Badewanne legen 🙂 Über die tollen Produkte würde ich mich wirklich sehr freuen! Liebe Grüße 🙂

  • Antworten Marion Dezember 4, 2015 um 10:19 am

    Heiß baden, Duftkerzen und Musik

  • Antworten Merci_S Dezember 4, 2015 um 10:34 am

    Lieblingsritual: Vor dem Kamin mit eine guten Tasse Tee.

  • Antworten Yvonne Schwenke Dezember 4, 2015 um 10:38 am

    Guten Morgen,
    Was für ein tolles viertes Türchen, da versuche ich doch gerne mal mein Glück.Mein Liebstes Beauty Ritual ist ausgiebig und lange Baden, eine schöne Gesichtsmaske auftragen und ein Peeling machen.
    Einen schönen Tag euch, liebe Grüße,
    Yvonne

  • Antworten Andrea N. Dezember 4, 2015 um 10:43 am

    Wie bei so vielen: ein duftendes Schaumbad 1x die Woche inkl. Körperpeeling 🙂 Im Sommer gehe ich ausschließlich duschen.

    Lg, Andrea

  • Antworten Melani Dezember 4, 2015 um 10:46 am

    Ein Bad in Milch und Honig. Macht super weiche Haut

  • Antworten Jenny Dezember 4, 2015 um 10:54 am

    Mein liebstes Ritual ist mein Bad am Sonntagabend mit Kerzen und einem tollen Badeprodukt.

  • Antworten Cordula Pfluegl Dezember 4, 2015 um 11:21 am

    Mein liebstes Beauty Ritual im Winter is ein ganz einfaches: ein tolles Schaumbad nehmen!

  • Antworten Leona Dezember 4, 2015 um 11:27 am

    In die Therme gehen und bei Sauna und Dampfbad entspannen 🙂

  • Antworten Martina L. Dezember 4, 2015 um 11:29 am

    Ein Schaumbad nehmen und dabei ein gutes Buch lesen

  • Antworten Ines Herzog Dezember 4, 2015 um 11:43 am

    Mein Problem im Winter sind die Hände.
    Was ich dagegen tue:
    1. Abends vor dem Schlafengehen eine reichhaltige Creme in die Haut an den Händen einmassieren. Darüber dünne Baumwollhandschuhe anziehen. So kann die Pflege über Nacht besonders gut einwirken. Das Ergebnis am Morgen sind seidenweiche Hände.
    2. Provitamin A schützt vor rissigen Nagelbetten. Daher zwischendurch öfter mal Möhrchen knabbern oder Karottensaft trinken. Wichtig: Da das Provitamin nur in Verbindung mit Lipiden (Fetten) vom Körper verwertet werden kann, immer fetthaltige Lebensmittel dazu essen (zum Beispiel Nüsse, Oliven, Käse etc.).
    3. Spezielle Fingermassageringe passen in jede noch so kleine Handtasche und können zwischendurch für entspannende Fingermassagen genutzt werden. Einfach einige Male auf dem Weg ins Büro über die Finger rollen lassen.
    4. Um brüchigen Nägeln vorzubeugen, die Finger mehrmals wöchentlich in Olivenöl baden. Dazu eine kleine Schüssel mit Olivenöl füllen und die Fingerspitzen mehrere Minuten hineinhalten. Anschließend den Ölfilm nicht abwaschen, sondern Reste mit einem Wattepad abwischen.

  • Antworten Marina Dezember 4, 2015 um 12:03 pm

    die Hände dick mit Creme eincremen und dann Baumwollhandschuhe drüber, die sind teilweise so rissig, dass es weh tut… Ich habe auf Pinterest als marina 9889, g+ mit meinem vollständigen Namen Marina W(bitte erfragen) und auf Twitter als @Mari581 getwittert und Instagram mari_na215… Schönes Adventswochenende!!

  • Antworten Connü Dezember 4, 2015 um 12:36 pm

    Mein liebstes Winterritual sind Fußbäder vorm Schlafengehen – ich bin im Winter immer dermaßen durchgefroren, dass nur ein Bad und dicke Bettsocken helfen. Eingecremt wird natürlich auch noch – die Fußsohlen haben die Pflege auch bitter nötig in den kalten Monaten.

    liebe Grüße~

  • Antworten Lene Dezember 4, 2015 um 1:03 pm

    Sauna

  • Antworten Michaela Dezember 4, 2015 um 1:24 pm

    Ein schönes langes Bad, und dem Körper regelmäßig eine reichhaltige Pflege gönnen. Nicht nur Händen und Gesicht!

  • Antworten Christin Püschel Dezember 4, 2015 um 1:40 pm

    Ich liebe Massagen und Sauna 🙂

  • Antworten Yasemin Dezember 4, 2015 um 2:09 pm

    bei mir ist es auch ein langes bad. das mache ich eigentlich nur im winter. so kann man mal richtig schön entspannen (-:

  • Antworten Marie Lu Dezember 4, 2015 um 2:09 pm

    Ein heißes Bad nehmen und dann eincremen und mit Tee auf dem Sofa in eine Decke gehüllt gemütlich machen 🙂

  • Antworten Claudia Dezember 4, 2015 um 4:13 pm

    Wow grossartig! Ich nehme gerne ein warmes Bad mit Vanilleschaum. Riecht klasse

  • Antworten Esther Dezember 4, 2015 um 4:15 pm

    Ein langes Bad 🙂

  • Antworten Anastasia T. Dezember 4, 2015 um 4:34 pm

    Mein liebstes Beautyritual im Winter ist Dampfbad 🙂
    habe retweetet (@AnastasiaTT)
    repinnt: https://www.pinterest.com/pin/314477986459902699/
    den Google+ Post teilt: https://plus.google.com/u/0/116180697726063028709/posts/X74fXFPi79Z

  • Antworten Jill Dezember 4, 2015 um 4:38 pm

    Immer Handcrème benutzen 🙂

  • Antworten Nelli Dezember 4, 2015 um 5:00 pm

    Regelmässige Besuche in der Therme mit Saunagängen und Schwimmen im Aussenbecken 🙂

  • Antworten Alma Mätters Dezember 4, 2015 um 5:07 pm

    Nicht mein liebstes Ritual, aber das nötigste ist das dicke eincremen der Lippen mit Sheabutter for dem Schlafengehen und gleich nach dem Aufstehen wieder. Und jedes Mal, wenn ich daran denke!

  • Antworten Max Dezember 4, 2015 um 5:48 pm

    Lange schlafen und häufig eincremen

  • Antworten Claudia Lorenz Dezember 4, 2015 um 5:54 pm

    Sauna und abschließende Abkühlung im Schnee !!!

  • Antworten Isabell Dezember 4, 2015 um 6:09 pm

    Ein Ölbad, und reichhaltige Gesichtspflege mit Ölen

  • Antworten Maiki Dezember 4, 2015 um 6:12 pm

    Lippenbalsam, Schaumbad, Handcreme

  • Antworten Angela Dezember 4, 2015 um 6:26 pm

    Ab und an eine Gesichtsmaske 🙂

  • Antworten Stefan Dezember 4, 2015 um 6:35 pm

    Wanne!

  • Antworten Susanna Steiner Dezember 4, 2015 um 6:39 pm

    ein Wellnesstag in einer Therme gehört für mich im Winter dazu!

  • Antworten ivi prenz Dezember 4, 2015 um 6:43 pm

    heiss baden und warm einkuscheln
    liebste Beautyritual im Winter ist aber ein Dampfbad :-)beste was es gibt

    gruss ivi

  • Antworten Nadine F Dezember 4, 2015 um 7:49 pm

    Einen schönen Winterspaziergang machen, um den Kreislauf in Schwung zu bekommen und anschließend strahlen zu können

  • Antworten Manuela Dezember 4, 2015 um 8:11 pm

    Masken. Schön entspannend und beruhigend für gestresste Winterhaut.

  • Antworten Liz Sto Dezember 4, 2015 um 8:40 pm

    Viel trinken, ausreichend Schlaf und regelmäßiges eincremen

  • Antworten Sandra Dezember 4, 2015 um 9:17 pm

    Ich habe meine Fusspflegecreme wieder gegen wärmende Fusscreme ausgetauscht. 🙂

  • Antworten judit Dezember 4, 2015 um 10:04 pm

    warm baden und dabei ein gutes Buch lesen, da ich ziemlich verfroren bin 🙂

  • Antworten Rosie Dezember 4, 2015 um 10:28 pm

    Eine heiße Dusche. 🙂

  • Antworten Agnes Dezember 4, 2015 um 11:28 pm

    Ein langes heißes Wannenbad 😉

  • Antworten Biggi Dezember 4, 2015 um 11:29 pm

    möchte am Adventskalender Tag 4 teilnehmen

  • Antworten Biggi Dezember 4, 2015 um 11:30 pm

    Masken. Schön entspannend und beruhigend für gestresste Winterhaut.

  • Antworten Karina Dezember 4, 2015 um 11:31 pm

    Heißer Tee und Fußbäder 🙂

  • Antworten Brina Dezember 8, 2015 um 4:27 pm

    Zu den wichtigsten Beautyritualen gehören vor allem das Eincremen meines Gesichts und meiner Hände und ein Beautyprogramm von Innen: Tee trinken! Das hilft echt super bei unreiner Haut und Augenringe.

  • Antworten judit Dezember 4, 2016 um 12:10 pm

    lange Schaumbäder 🙂
    Happy 2. Advent! <3 – lg Judit

  • Antworten Andrea Dezember 4, 2016 um 5:22 pm

    Schöne heiße Ölbäder. Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent.

  • Antworten Jeannette Dezember 4, 2016 um 10:47 pm

    Hääände eincremen, ständig. Den Rest des Jahres habe ich damit keine Probleme… aber sobald es minimal kalt wird. 🙂

  • Antworten Sabrina Dezember 4, 2016 um 11:06 pm

    Mich vor dem Spazierengehen dick eincremen 🙂

  • Antworten Pia Dezember 4, 2019 um 1:00 pm

    Ein schönes Bad und anschließend eine Bodylotion

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.