FASHION

Was tun gegen peinliche Deo-Flecken?

Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Wohl fast jeder kennt die Situation: Meist im unmöglichsten Moment stellt man fest, dass das Deo mal wieder Spuren auf der Kleidung hinterlassen hat. Dies ist oft leider selbst bei Produkten der Fall, die explizit keine Deo-Flecken hinterlassen sollen. Was jedoch dagegen tun?

Zunächst einmal sollte natürlich jeder am Morgen direkt nach dem Anziehen nach entsprechenden Spuren suchen, denn sind diese noch frisch, lassen sie sich oft abwischen. Schwieriger wird es da schon bei eingetrockneten Flecken oder gar bei Rückständen direkt im Achselbereich.

Der absolute Geheimtipp sind dabei Babyfeuchttücher! Sie passen in Mini-Packungen in jede Taschen und lassen unterwegs die hässlichen Deo-Flecken schnell verschwinden. Beim Waschen zuhause kann gegen Deo-Rückstände im Achselbereich an den Kleidungsstücken, die langsam selbst zu müffeln beginnen, Hygienespüler helfen.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.