Anna Wintour will Kate Middleton als Cover-Girl

Anna Wintour möchte Kate Middleton auf dem ‚Vogue‘-Cover.

Die Chefin der berühmten Mode-Bibel ist ein großer Fan der Herzogin von Cambridge und soll angeblich den Fotografen Mario Testino gebeten haben, sie bei dem Vorhaben zu unterstützen, die Adlige als ‚Vogue‘-Model zu gewinnen. Testino arbeitete bereits mit der schönen Frau von Prinz William zusammen, als er die offiziellen Verlobungs-Bilder des Paares schoss.

Der ‚New York Post‘ verrät ein Insider zu den Plänen der Mode-Kritikerin: „Anna hat mit Mario darüber gesprochen, Catherine für sich zu gewinnen. Sie möchte unbedingt, dass er Catherine für das Cover fotografiert. Jedes Magazin hat schon versucht, Catherine zu bekommen und vielen glauben, dass es am Ende die ‚Vogue‘ werden wird. Aber selbst mit der Verbindung zu Mario Testino ist nicht sicher, wann das passieren wird. Der Palast“, so weiß der Insider, „muss seine Zustimmung geben. Und sie passen sehr gut auf sie auf.“

Bisher wurde die Chance, von der britischen Ausgabe der ‚Vogue‘ für eine Hochzeits-Sonder-Edition abgelichtet zu werden, von dem Königshaus abgelehnt. Trotzdem soll Wintour guter Dinge sein, dass sich Middleton schließlich für ihr Magazin entscheiden wird. „Die Herzogin hat die Chance abgelehnt, vor ihrer Hochzeit ein Cover-Girl der britischen ‚Vogue‘ zu sein. Es ist berichtet worden, dass Alexandra Shulman sie von Testino für eine Hochzeits-Ausgabe gewinnen wollte, aber sie sagte die Einladung ab“, plaudert der Insider weiter aus.

GD Star Rating
loading...
Anna Wintour will Kate Middleton als Cover-Girl, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar