kleidoo: Online durch zahlreiche Boutiquen bummeln

Immer mehr Menschen schätzen wieder den kleinen Laden von nebenan, wo man sich über eine persönliche Beratung und originelle Stücke freuen kann. Gleichzeitig ist das Überleben für einzelne Boutiquen ziemlich schwer, da große Ketten sie weiter verdrängen. Das neue Onlineportal kleidoo.de möchte durch sein Angebot genau diesen Modeanbietern helfen und macht für Fashion Victims gleichzeitig eine Art virtuellen Stadtbummel möglich.

Kleine Modeläden können sich bei der Erstellung ihres Webshops von kleidoo.de helfen lassen und werden damit ins Netzwerk aufgenommen. Sie finden also einen leichteren Einstieg in den Onlinehandel, bieten damit ihre Waren deutschlandweit an und werden so von interessierten Kunden leichter entdeckt.

Umgekehrt haben Käufer die Chance, tolle Boutiquen aufzustöbern und deren Angebot zu nutzen. Eine persönliche Beratung versteht sich in diesem Zusammenhang natürlich weiterhin. Eine wirklich schöne Idee, die man weiterverfolgen sollte!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “kleidoo: Online durch zahlreiche Boutiquen bummeln”
  1. Christoph sagt:

    Die Idee von Kleidoo, Boutiquen im Internet eine Plattform zu bieten ist nicht schlecht. Es ähnelt dem Prinzip des Ebay Marktplatzes, nur ist die Präsentationsform auf Kleidoo meiner Meinung nach bei weitem edler gestaltet.

Hinterlasse einen Kommentar