Eröffnung der David Bowie Ausstellung in London

David Bowie ist eindeutig einer der wichtigsten Künstler unserer Zeit. Kaum einer hat es bis heute geschafft, Musik, Film, Mode, Kunst und Kultur so zu beeinflussen. In London wurde in diesen Tagen feierlich die Ausstellung „David Bowie Is“ eröffnet, die zum ersten Mal eine internationale Retrospektive des Künstlers zeigt.

Die Ausstellung im Victoria & Albert Museum in London bietet einen umfassenden Überblick über das Leben und Schaffen Bowies, von seinen Anfängen in Brixton bis zu seinen modernen Projekten. Gezeigt werden neben Fotografien, Skizzen, Songtexten, Storyboards uvm natürlich auch seine zahlreichen legendären Kostüme, von Ziggy Stardust bis hin zum „Diamond Dogs“-Look, die weltweit immer wieder Designer wie Grida Giannini oder Hedi Slimane inspirierten und es immer noch tun.

Ein Raum widmet sich seiner Karriere als Schauspieler: Bowie war in über 15 Filmen zu sehen und glänzte als „Elephant Man“ auf dem Broadway. Zudem widmet sich die Ausstellung seinem Einfluss auf die Popkultur. Bei der feierlichen Eröffnung war unter anderem Tilda Swinton anwesend, die in Bowies aktuellen Clip zu „The Stars (Are Out Tonight)“ zu sehen ist.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar