Marie Jo und PrimaDonna: Shapewear

So kalt und grau der Winter auch ist, einen Vorteil hat diese Jahreszeit: Kleine Problemzonen lassen sich ganz einfach unter dicker Kleidung verstecken. Mit dem aufkommenden Frühling ist dies jedoch leider nicht mehr so leicht. Die Kleidung wird luftiger und man zeigt wieder mehr von sich. Dies ist jedoch schon lange kein Grund mehr zur Panik, denn Shapewear gibt es inzwischen in allen möglichen Formen und Farben und hat vor allem mit den Liebestötern von einst nur noch wenig gemein.

Ein gutes Beispiel hierfür sind die neuen Stücke, die man bei Marie Jo oder PrimaDonna findet. Dort finden sich zum Beispiel figurkorrigierende Bodys ohne Cups. Diese lassen ein Bäuchlein verschwinden, betonen die Taille und lassen sich vor allem mit allen BHs kombinieren.

Bei PrimaDonna finden sich sogar figurbetonende Kleider, denn Shapewear lässt sich dank neuer Schnitte auch ruhig zeigen. Wichtig ist, dass sich all diese Stücke auch bei eng anliegender Oberbekleidung nicht abzeichnen. Natürlich gibt es auch wieder figurkorrigierende Slips und auch Bodys mit Cups.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar