BEAUTY

In der Dusche Bodylotion – Zeit gespart und dennoch gepflegte Haut

Fotos: Garnier

Sponsored Video

In vielen deutschen Haushalten geht es morgens immer sehr hektisch vonstatten. Man muss aufstehen, rennt ins Bad, springt unter die Dusche und muss dann noch Frühstücken, sich anziehen und weiter fertig machen. Natürlich ist dieser ständige Stress nicht gut für Körper und Seele und deswegen hat Garnier nun die „In der Dusche Bodylotion“ auf den Markt gebracht. Diese spart morgens ordentlich Zeit und man kann sich wieder auf die wesentlichen Dinge konzentrieren.

In der Dusche Bodylotion – Zeit gespart und dennoch gepflegte Haut
Garnier hat insgesamt drei unterschiedliche In der Dusche Bodylotionen im Angebot. Einmal für normale Haut, für trockene und empfindliche und für sehr trockene Haut. Dabei arbeitet die Formen der Garnier Bodylotion mit nährenden Ölen, die perfekt auf das Feuchtigkeitsbedürfnis der Haut abgestimmt sind. Beim Produkt für normale Haut kommt ein Anteil von rund 20 Prozent zum Einsatz. Bei trockener Haut sind es schon fünf Prozent mehr und die Lotion für sehr trockene Haut kann durch einen Ölanteil von 30 Prozent punkten. Somit ist für jeden Hauttyp das Richtige dabei.

Die perfekte Hautpflege
Selbstverständlich hat sich Garnier nicht lumpen lassen und hat für jeden Hauttyp eine perfekte In der Dusche Bodylotion entwickelt. Normale Haut bekommt durch die Formel aus Gurke eine anti-oxidative und feuchtigkeitsanreichernde Eigenschaft. Nebenbei wird der anregende aquatische Duft die Sinne berühren. Das Produkt für trockene Haut setzt dabei ganz auf die zarte Blüte Ylang Ylang. Diese wirkt beruhigend und regenerativ auf die Haut und hinterlässt dabei eine blumige Note. Die In der Dusche Bodylotion für sehr trockene Haut nutzt die Formel aus Monoi. Dies ist ein sehr exotisches Öl, dass für seine schützenden und regenerierenden Eigenschaften bekannt ist. Zusätzlich befreit es die Haut von Unwohlsein und hinterlässt einen Duft von Sommer und Frische.
Die Vorteile von Garnier In der Dusche Bodylotion
Selbstverständlich versorgen die Bodylotionen die Haut mit Feuchtigkeit und das über 24 Stunden. Dabei ist die Anwendung ganz einfach und spart das lästige Eincremen nach dem Duschen. Zuerst kommt das herkömmliche Duschgel zum Einsatz und dieses wird dann gründlich abgespült. Danach kann zur In der Dusche Bodylotion gegriffen werden. Diese Lotion wird auf die nasse Haut aufgetragen und dann abgespült. Die In der Dusche Bodylotion zieht dabei sehr schnell ein und man kann direkt in den Tag starten. Ebenfalls wird kein klebriges oder fettiges Gefühl hinterlassen, sondern nur streichelzarte und geschmeidige Haut. Selbstverständlich kann man die genaue Anwendung auch noch einmal in unserem Anwendungsvideo sehen und sich überzeugen lassen.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.