Designer FASHION

Oscars 2014: Das sind die Nominierten für das beste Kostümdesign

Fotos: cc by wikimedia/ Travis

Wenn am 2. März 2014 die Oscars verliehen werden, dann werden nicht nur Filmemacher und Schauspieler geehrt, sondern unter anderem natürlich auch die Kostümdesigner. Sie tragen maßgeblich zur Stimmung eines Films bei, unterstreichen das Spiel der Darsteller und machen Setting und Zeit erst glaubhaft.
In diesem Jahr nehmen uns alle nominierten Designer mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Michael Wilkinson gehört in diesem Jahr zu den Nominierten im Bereich bestes Kostümdesign und war für die Garderobe des Films „American Hustle“ verantwortlich. Hier geht es in die Disco-Ära der 1970er Jahre.
Auf eine Reise in die USA der 1920er Jahre nimmt uns Catherine Martin in „Der große Gatsby“ mit. Für „The Invisible Woman“ kreierte Michael O’Connor Kostüme im Stil des viktorianischen Londons. Ebenfalls ins 19. Jahrhundert, nur eben ins ländliche Leben der Südstaaten der USA entführt uns der Film „12 Years a Slave“ mit Kostümen von Patricia Norris. Last but not least ist William Chang Suk Ping für die Outfits im chinesischen Kung-Fu-Film „The Grandmaster“ nominiert, der im 20. Jahrhundert spielt.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.