KIDS

Online-Shops für Kinderschuhe oft magelhaft

Kinder Schuhe Größe by psdIm vergangenen Jahr hat die Seite Kinderfüße-Kinderschuhe zehn Onlineshops für Kinderschuhe miteinander verglichen, davon fielen neun gleich mal durch. Der Grund dafür war meist, dass die Schuhe zu kurz waren.
Für Eltern ist es sehr schwer abzuschätzen, ob ein Kinderschuh richtig sitzt oder nicht (dazu bald mehr). Das ist schon im normalen Schuhladen eine Hürde. Schwieriger wird es dann nochmals mit bestellter Ware aus Onlineshops. Nicht richtig passende Schuhe können sehr schlechte Auswirkungen auf die Entwicklung des Kindes haben.
Daher sollte man der Bestellung der Schuhe auch immer auf die Schuhinnenlänge achten. Diese errechnet sich laut Kinderfüße-Kinderschuhe aus der einfachen Formel „Fußlänge + 12 (max. 17) mm = passende Schuhinnenlänge“.
Also, beim Kauf nicht nur auf die Schuhgröße achten, sondern den Fuß des Kindes am besten vermessen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Maura Rohner Mai 16, 2011 um 2:45 pm

    Ja, es ist in der Tat eine schwierige Sache mit den Kinderschuhen online zu kaufen. Aber wir geben uns die grösste Mühe, die Schuhe zu vermessen und die Materialien zu beschreiben.

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.