Dessous

"Verlockendes" Angebot in Hunkemöllers neuestem Spot

April 1, 2011

„I always get, what I aim for…“ („Ich bekomme immer, was ich will…“) hört man die verführerische Stimme einer weiblichen Sängerin, während sich eine, so langbeinig wie vollbusige Schönheit in wechselnden Wäschesets – von raffiniert bis verspielt – vor dem Spiegel in ihrem großzügigen Hotelzimmer betrachtet. Dass diese Frau bekommt, was sie will, steht außer Frage. Auch der Poolboy, dem die Blondine aufreizende Blicke durch die Jalousien zuwirft und der Zimmerjunge, der sich vor dem Betreten ihres Zimmers noch schnell das Hemd glatt streicht, sind ihrem Charme und ihren Kurven hoffnungslos erlegen…
Kreativ und äußerst sexy – der neue Spot der internationalen Lingerie-Kette Hunkemöller macht definitiv Lust auf mehr – und das gleich im doppelten Sinne. Denn neben dem attraktiven Model, das bei Frauen Neid und bei Männern Begeisterung auslöst, sorgt auch das besondere Angebot, das ganz am Ende des kurzen Films angepriesen wird, für große Augen: Beim Einkauf von drei BHs gibt es den dritten gratis dazu, heißt es da – na, wenn das mal kein verlockendes Angebot ist!



„So many choices, so me“ („So viele Möglichkeiten, so bin ich“) ist der Werbefilm getitelt. Warum sich also für nur einen BH von Hunkemöller entscheiden, wenn es so viele schöne Dessous gibt. Und wahrlich, der Lingerie-Spezialist hat eine Auswahl, die vielfältiger und individueller nicht sein könnte. Das Problem bei diesem Angebot wird nicht sein, drei BHs zu finden, die dem eigenen Geschmack entsprechen, sondern nicht mehr als drei zu finden und dann am Ende vor der Qual der Wahl zu stehen…
Das Unternehmen Hunkemöller wurde übrigens 1886 von Wilhelm Caspar Anton und Hunkemöller gegründet und ist heute einer der größten europäischen Dessous-Spezialisten und Marktführer in Benelux.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.