Uncategorized

Beziehung fortführen oder nicht?

cc by flickr/ tableatny

cc by flickr/ tableatny

Beziehungen müssen nicht immer mit dem viel beschworenen großen Knall ein Ende finden, das heißt es muss nicht immer ein schlimmes Ereignis oder Betrug dahinterstecken. Manchmal hat sich ein Paar auch einfach im Laufe der Jahre auseinandergelebt und sich nichts mehr zu sagen. Für viele eine schwierige Situation, denn meist ist einem die Beziehung an sich noch wertvoll, jedoch hat man gleichzeitig das Gefühl, dass man vielleicht für etwas Neues bereit wäre oder keine Luft mehr bekommt.

Wer in solch einer Zwickmühle steckt, der sollte genau die Vor- und Nachteile der momentanen Situation abwägen. Dazu gehören auch gewisse Anzeichen, an denen man oft erkennen kann, dass es um die Partnerschaft nicht gerade gut steht.

Dazu gehört beispielsweise immer wieder kehrender mangelnder Respekt. Dies kann sich unter anderem so ausdrücken, dass der eine Partner ständig an den Fähigkeiten des anderen zweifelt. Auch wenn er ständig eigene wichtige Entscheidungen am anderen vorbei trifft, kann dies ein Zeichen sein. Ebenso, wenn der eine nie für den anderen mitdenkt. Fällt in gewissen Situationen immer wieder das Wort Trennung und das nicht nur zum Spaß, sollte man sich ebenfalls Gedanken machen.

Schlimm ist es außerdem, wenn ein Paar gar nichts mehr miteinander unternimmt. Dies muss nicht unbedingt die große Action oder das romantische Dinner sein, sondern auch mangelnde Kommunikation über Themen, die beiden am Herzen liegen, gehören dazu. Kommen viele der eben genannten Faktoren zusammen, sieht es mit der Beziehung nicht gerade rosig aus.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.