FASHION Shops

H&M: M.I.A. unterstützt mit „Rewear it“ die World Recylce Week

Fotos: M.I.A. for H&M

Nunmehr zum dritten Mal startet das schwedische Modehaus H&M eine Recycle Kampagne. Vom 18. bis zum 24. April veranstaltet das Unternehmen Kontinente übergreifend die WORLD RECYCLE WEEK.

Mit der Initiative fordert H&M seine Konsumenten aus aller Welt auf, alte oder überschüssige Kleidungsstücke in den Läden der skandinavischen Fast Fashion Kette abzugeben. So sollen weltweit 1.000 Tonnen Alt-Stoffe gesammelt werden, die dann zu neuen Fasern für die Textilproduktion verarbeitet werden.

Unterstützung für die Kampagne hat man sich bei der in London lebenden Musikerin M.I.A. geholt. Die Entscheidung scheint geradezu maßgeschneidert, veröffentlichte doch die Britin mit dem Faible für gesellschaftskritische Themen erst Ende letzten Jahres mit der Single „Borders“ einen deutlichen Beitrag zur aktuellen Flüchtlingsdebatte.

Den Song „Rewear it“ schrieb M.I.A. exklusiv für H&M. „Bei der World Recycle Week geht es darum, wichtige Umweltthemen anzusprechen, wie beispielsweise Mülldeponien, um ein globales Movement zu erzeugen“, sagt sie über ihr Engagement.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.