Uncategorized

Batman kommt!

cc by flickr/ pepplerchristine

Der Superheld Batman hat Generationen von Kindern und Jugendlichen begeistert. Nach Comic-Heften, einer TV-Serie und Kinofilmen erobert die Fledermaus nun auch die Bühne. ‚Batman Live‘ heißt eine gigantische Show, die große Hallen in Gotham City verwandelt. Ab 11. Januar tourt das Spektakel durch Deutschland. Das Batmobil fährt folgende Stationen an: Berlin, Frankfurt, Hamburg und Köln.

Wer sich ein klassisches Musical erwartet, wird beim Besuch der Show überrascht sein. ‚Batman Live‘ ist weit mehr: Ein regelrechtes Spektakel mit zahlreichen Special Effects, waghalsigen Stunts, zauberhaften Illusionen, toller Akrobatik und Spannung pur. Mit üppigen Bühnenbildern werden die Zuschauer an die geheimsten Orte von Gotham City entführt. Der dafür verantwortliche Bühnenbildner Es Devlin hat zuvor Kulissen für Shows der schrillen Popsängerin Lady Gaga gestaltet.

Die Handlung von ‚Batman Live‘ orientiert sich stark an der Original-Story. Millionär Bruce Wayne verwandelt sich in den Superhelden Batman, um das Verbrechen in seiner Heimatstadt Gotham City zu bekämpfen. Dabei bekommt er es mit altbekannten Gegnern zu tun: The Riddler, Joker und Catwoman. Geschrieben hat die Story Allan Heimberg, der Autor einiger ‚Sex and the City‘ Folgen. Das über die Bühne rasende Batmobil wurde von Gordon Murray designt, der auch in der Formel 1 tätig war.

Der Aufwand der Show ist jedenfalls gigantisch. Wenn ‚Batman Live‘ von einer Stadt in die nächste fährt, sind nicht weniger als 17 Lastwagen unterwegs. Das größte zu transportierende Teil ist eine 30 Meter breite Leinwand. Zu erwarten ist, dass die Show ein neues Batman-Fieber in Deutschland auslöst. Die im Versandshop von ‚Batman Live‘ erhältlichen Batman-Kostüme finden reißenden Absatz. Möglicherweise wird auf den großen Umzügen im Karneval die eine oder andere Fledermaus zu sehen sein.

Von 11. bis 15. Januar gastiert die Show in der O2 World in Berlin. Weitere Stationen sind Festhalle in Frankfurt am Main (25.1 – 29.1), die O2 World in Hamburg (22.2 – 26.2) und die Lanxess Arena Köln (7.3 – 11.3).

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.