Lena Hoschek eröffnet Pop Up Store in München zur Wiesn 2012

Foto: Lena Hoschek

Ein fesches Stück Österreich in München. Kaum ein Kleidungsstück schmeichelt der weiblichen Silhouette mehr als ein Dirndl. Egal ob freches Understatement oder edel aufgehübscht fürs VIP-Zelt auf der Wies’n, tradierte Elemente sind en vogue und das Synonym für hochwertige Qualität. Lena Hoschek, international bekannt durch ihr Vintage Label, reflektiert ihre Passion für überliefertes Handwerk, kostbare Materialien und nostalgische Muster auch in ihrer Dirndl-Linie „Lena Hoschek Tradition“.

Wer anlässlich des Oktoberfestes Lenas Leidenschaft für Traditionelles teilen will, findet vom 30. August bis 22. September 2012 nun im Lena Hoschek Pop Up Store am Münchner Viktualienmarkt in der Frauenstr. 18 eine umfangreiche Dirndl-Kollektion feinster Stücke, die Herzen höher schlagen und Oberweiten höher ruhen lassen.

Liebhaber femininer Kurven singen eine Ode an die Taille: Die Taillenpasse ist im Stäbchensmok gestiftelt oder in kleine Falten gelegt. Die handgefertigte Auszier wird entlang des eckigen oder runden Ausschnitts der Festtagstracht mit Muschel-, Herz- oder Rosenrüschen versehen. Eine zeitlose Handwerkskunst, die auch Burlesque-Ikone Dita Von Teese schätzt. Ein edles Lena Hoschek Dirndl in rot-pink-violetter Reinseide hängt nun am Samthaken in Ditas begehbarem Luxuskleiderschrank und hat die von Lenas Tracht begeisterte Grande Dame des stilvollen Entkleidens dazu bewegt, sich auf äußerst charmante Weise zu bedanken.

Kein Wunder – die große Auswahl an traditionell österreichischer Handarbeit und die genaue Verarbeitung der edlen Stoffe wie reine Seide, Baumwolle oder Seiden- bzw. Wollbrokat wird auch anspruchsvolle Münchnerinnen schwer entzücken. Dass im Pop Up Store auf Wunsch Hochzeitsdirndln nach Maß gefertigt werden und die Dirndlmieder gerne exakt der Taille angepasst werden, damit das Dekolleté auch wirklich gut sitzt, rüstet die modebewusste Frau für den Münchner Spätsommer zwischen Bier und Brez’n.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar