MEN

Winter 2011: Monks im Trend

Neben groben Stiefeln ist dies eigentlich der Winter der Herrenschuh-Klassiker. Einige von ihnen halten in Sachen Trends Einzug und überzeugen durch besondere Details oder einfach durch einen sehr traditionellen Stil. In diesem Zusammenhang feiern auch Monks ihr Comeback.
Monks sind Lederschuhe mit einer auffälligen Schließe. Grundsätzlich kann man wohl sagen, dass die Schließe an Herrenschuhen generell in der Modesaison Herbst/Winter 2011 der Hingucker schlechthin ist. Dabei hat man(n) bei der Wahl der Art der Monks freie Auswahl, wichtig ist ein klassischer Look und eben eine auffällige Schließe.
Neben der Schnalle ist für den Monk auch der quer über den Spann verlaufende Riemen typisch. Den Namen bekam der Schuh übrigens wirklich von den Mönchen, da Mönchssandalen (Monkstrap) ähnlich aussahen.
Monks trägt man am besten nicht zu einer Jeans, sondern eher zu Stoffhosen und natürlich müssen qualitativ hochwertige Schuhe auch sorgsam gepflegt werden. Dabei lässt man sich am besten bei einem Schuster beraten.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.