BEAUTY

Wo bekommen Sie Beratung zu Kosmetikprodukten?

Die Flut an Kosmetikprodukten, macht es einem oft schwer, das für sich passende Produkt, zu finden. Ratlos steht man vor den Regalen und ist einer absoluten Reizüberflutung ausgesetzt.
Doch auch für dieses Problem, gibt es eine passende Lösung. Verschiedenste Dienste, stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Experten
Die augenscheinlich schlüssigste Lösung wäre es, einen Experten um Tipps zu Kosmetikprodukten zu fragen. Mit fachmännischem Rat, kann man den Hauttypus bestimmen, die passende Lösung für Hautprobleme finden oder die perfekte Farbauswahl, passend zu Teint und Typ geben.

Jedoch fallen, gerade bei einer Expertenhotline, horrende Gebühren für das Beratungsgespräch an. Sollten Sie einen Hautarzt aufsuchen wollen, müssen Sie entweder eine Überweisung vorweisen, was damit verbunden wäre, sich diese erst einmal zu besorgen, oder müssen die Praxisgebühr in Höhe von 10 Euro entrichten.

Ob Hotline oder Experte vor Ort, beides ist mit Wartezeiten verbunden. Zeit, die Sie sicherlich besser nutzen könnten.

Der Fachhandel
Ähnlich, wie beim Experten, bekommen Sie auch im Fachhandel eine kompetente Beratung. Die Hauttypbestimmung sollte, für den Fachhandel, auch kein größeres Problem darstellen. Und wenn Sie sich für ein Produkt entschieden haben, wird sich sicher das Passende im Sortiment finden lassen und Sie können es direkt mit nach Hause nehmen.

Jedoch ist natürlich jeder Verkäufer, auf das Verkaufen aus. So entsteht leicht die Gefahr, dazu verleitet zu werden, völlig überteuerte Produkte zu kaufen, die man vorher überhaupt nicht wollte und eigentlich auch nicht braucht. Und natürlich lässt sich der Weg, in den Fachhandel selbst, nicht vermeiden. Dieser kann allerdings, gerade an den Wochenenden, bei den großen Menschenmengen, sehr unangenehm und wenig entspannend werden.

Befragung von Freunden
Bei dieser Variante, zeigt es sich von Vorteil, dass Sie Rat und Tipps von Menschen, Ihres Vertrauens bekommen. Sie können sich nicht nur eine Meinung, sondern mehrere Meinungen einholen und sich mit Ihren Freunden über die verschiedensten Produkte die Erfahrungen austauschen.

So vertrauenswürdig Ihre Freunde auch sein mögen, es sind keine Experten. Vertraute Menschen, sind selten objektiv und Sie laufen Gefahr, dass sich diese Personen gekränkt fühlen, wenn Sie das, von ihnen empfohlene Produkt als wenig hilfreich, wenn nicht sogar schlecht, befinden.

Fachblogs oder Ratgebercommunities im Internet
Ein Fachblog oder eine Ratgebercommunity ist für Sie völlig kostenlos. Sie erhalten sowohl Expertentipps, als auch objektive Meinungen und Erfahrungen, von verschiedensten Usern.

Haben Sie sich erst für ein Produkt entschieden, können Sie sich Tipps einholen, wo es das gewünschte Produkt kostengünstig gibt, oder aber ob es eine qualitativ gleichwertige Variante gibt, die allerdings nur einen Bruchteil, vom Originalpreis kostet.

Natürlich müssen Sie ein wenig Geduld haben, bis Sie die unzähligen Antworten, bekommen. Aber die Geduld lohnt sich. Eine Hauttypbestimmung ist natürlich nur schlecht möglich, allerdings auch nicht Unmöglich.

Es könnte Ihnen passieren, dass Sie einige unnütze Antworten, auf ihr Anliegen, bekommen. Diese sind meist aber schnell ausfindig zu machen. Und es ist nur ein Bruchteil, zu dem, was Sie an nützlichen Antworten bekommen.

Aufgrund der voranschreitenden Kommerzialisierung entwickeln sich viele Beautyexperten die online unterwegs sind jedoch ebenfalls zu Verkäufertypen. Die Aussicht auf Provisonen oder bezahlter Content beeinflussen die Qualität der Angaben zunehmend. Ein gutes Bauchgefühl und gesunde Skepsis sind also auch hier stets angebracht.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.