Uncategorized

createurope: The Fashion Design Award 2009

Oktober 28, 2009

Amine-Bendriouich

30 junge Mode-Designer zwischen 18 und 32 Jahren waren für den diesjährigen createuorpe: The Fashion Design Award nominiert. Eine hochkarätige Jury unter der Schirmherrschaft von Dirk Schöneberg, Creative Director bei Joop!, vergibt den Preis an Designtalente aus Europa, dem Nahen Osten und Nord-Afrika. Am Abend des 23. Oktobers wurden die Gewinner der vier Kategorien auf einer großen Fashion Gala in den Berliner Uferhallen gekürt.

Antonia-Funmi-Bello

Die Baden-Württembergerin Antonia Funmi Bello konnte die Jury mit ihrer Kollektion am meisten überzeugen. Sie gewann den Best Upcoming Designer Award für eine vollständige Kollektion und damit ein sechsmonatiges Stipendium für das Le Village des Créateurs in Lyon.

Lisa-Shahno

Lisa Shahno erhielt für ihre pink-schwarz-weiße Kollektion den Best Avangarde Award und gewann damit die Chance, ihre Entwürfe in Berlin auf ausgewählten Modeschauen vorzustellen. Berliner Designer werden die Jung-Designerin aus Moskau unter ihre Fittiche nehmen; die Kollektion ziert zudem bald den Titel des trendigen BLANK-Magazines.

Christine-Krager

Der Best Student Award ging an die 28jährige Christine Krüger.

Kollektion-Christine-Krager

Das Publikum konnte im Vorfeld der Verleihung über seinen persönlichen Lieblings-Designer abstimmen. Über den Audience Award freuen konnte sich der 25jährige Amine Bendriouich aus Marokko. Bendriouich war schon auf der Amsterdam Fashion Week vertreten und sein T-Shirt-Brand “stounami” ist bei trendigen jungen Marokkanern sehr beliebt. Alle Fotos sind von Nicolas Knebel.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.