Uncategorized

ProSieben befördert Big Bang Theory ins Abendprogramm!

cc by flickr/ yashima

cc by flickr/ yashima


Na, wenn das nicht endlich mal eine gute Entscheidung ist! Während „The Big Bang Theory“ in den USA zu den erfolgreichsten Sitcoms überhaupt gehört, fristet sie bei uns ein mehr als trauriges Dasein im Mittagsprogramm. Zu Unrecht! Doch das soll sich nun ändern…
In letzter Zeit haben die Fernsehmacher das Potential von so einigen erfolgreichen Serien aus den USA nicht erkannt, sie auf unmögliche Sendeplätze gesetzt, sie kaum beworben und sich dann gewundert, warum sie bei uns nicht zum Kult werden. So erging es auch Big Bang Theory.
Doch das soll sich nun ändern: Ab dem 22. März befördert ProSieben endlich die Sitcom und zeigt sie dienstags um 22:15 Uhr. Eine Woche zuvor endet hier Scrubs mit drei Folgen am Stück. Big Bang Theory ist mehr als empfehlenswert: Es geht um zwei intelligente Physiker, die echte Nerds sind. Kontrastiert werden sie durch ihre blonde, hübsche und naive Nachbarin. Vor allem die zahlreichen Gastauftritte sorgen schnell für Kultstatus.
Nur schade, dass ProSieben in der Primetime offenbar gleich mit der gerade im Nachmittagsprogramm laufenden dritten Staffel einsetzt. Einsteigern wird so ein wenig die Chance genommen die Serie richtig zu entdecken. Trotzdem ist Big Bang Theory eine tolle Serie um sich einfach wieder mit Freunden oder auch alleine ins Sofa zu kuscheln und es sich so richtig gemütlich zu machen. Eine Flasche Wein und Kuschel-Hausschuhe vorausgesetzt. Kuschelige Schuhe gibt es auch von Marken wie Giesswein. Na da kann der Fernsehabend anfangen!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.