Designer Designer & Marken FASHION PEOPLE

‚Making the Cut‘ – alle News zur Designer Casting Show von Heidi Klum

Heidi Klum startet mit neuer Fashion Show exklusiv bei Amazon Prime Video. Mit Neugier, Charme und ihrem strahlenden Lächeln macht sie sich bei ihrem neuesten TV-Projekt auf die Suche nach dem nächsten angesagten Modellabel. An ihrer Seite diesmal Tim Gunn seines Zeichens amerikanischer Modeberater und ihr langjähriger Kollege bei ‚Project Runway‘.

Rund um den Globus nehmen Klum und Gunn 12 ganz unterschiedliche Designer und ihre Label genauestens unter die Lupe. Unterstützt werden sie dabei von einer illustren Runde von Fashion Experten. Naomi Campbell, Nicole Richie, Carine Roitfeld und Joseph Altuzarra zählen zur den Gastjuroren.

Wo kauft man die Looks der Designer?

Folge eins startet im Epizentrum der Mode. In den Straßen von Paris stellen sich die Designtalente ihrer ersten Challenge, dabei müssen sie ihre Entwürfe der Jury bestmöglich präsentieren. Wer hier Jury und Publikum überzeugt, kann direkt punkten. Die Show ist mit einem See-Now-Buy-Now Format verknüpft. Fashionfans können die Gewinner-Looks der aktuellen Episode als limitierte Editionen direkt und exklusiv bei Amazon Fashion im “Making The Cut”-Shop kaufen.

Ein großer Vorteil der Vidoe-on-Demand Angebote liegt ja eigentlich darin, dass man flexibel und unabhängig von Sendezeiten seine Lieblingsformate genießen kann. Bei “Making The Cut” könnte es sich jedoch lohnen ganz schnell zu sein. Wir wissen ja nicht, wie groß die limitierten Designereditionen sind und wer will schon den nächsten Marc Jacobs verpassen.

Wie kann ich “Making The Cut” sehen?

Zu empfangen ist das neue Format ausschließlich über Amazon Prime Video. Ab dem 27. März sollen weltweit jede Woche zwei neue Folgen der zehnteiligen Fashion-Serie ausgestrahlt werden.

Der GewinnerIn erhält eine Million US-Dollar, als Investition in die eigene Marke. Im Finale am 24. April wird sich zeigen welche Entwürfe Jury und Fans überzeugen konnten. Wir sind gespannt! Hier könnt ihr euch die Sendung ansehen.

Welche DesignerInnen sind bei ‚Making The Cut‘ dabei?

Zwölf Talente sind im Cast der neuen Show. Und trotz aller Bemühungen um Geheimhaltung sickern so kurz vor dem Start der Sendung nach und nach die ersten Namen der Teilnehmer durch. Anfänger ist niemand mehr. Auf nationaler Ebene haben sich die DesignerInnen schon einen gewissen Statuts erarbeitet. Dem Urteil von Heidi und Tim stellen sich Esther Perbandt (Deutschland), Sander (Belgien), Rinat (Israel), Sabato (Italien), Jasmine Chong (Malaysia), Megan, Ji Won, Jonny, Troy, Will Riddle (US).

Der 31 jährige New Yorker Will Riddle sammelte bereits als Atelierdirektor bei Oscar de la Renta und bei Lim wertvolle Erfahrung in der Branche.

Aus dem großen Pool deutscher Modedesigner geht die Berlinerin Esther Perbandt ins Rennen. Vor 16 Jahren gründete sie ihre gleichnamige Modemarke, die für ihren androgynen monochromen Style beliebt ist. Perbandt präsentierte bereits auf der Berliner Fashion Week. Sie nutzt das neue Format um sich auch globaler Ebene einen Namen zu machen. Unsere Daumen sind gedrückt, Esther.

Rating: 4.4/5. Von 7 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.