Cara Delevingne: Ein Drogenskandal, der keiner ist?

An dem Model Cara Delevingne kommt man momentan nur schwer vorbei. Sie ist fast schon omnipräsent in der Modewelt. Designer wie Karl Lagerfeld loben ihr Talent und ihren eigenwilligen Charakter und sie findet sich in allen möglichen Modemagazinen in großen Kampagnen. Nun bekommt der Hype jedoch offenbar ein paar kleine Kratzer. So wollen es zumindest die Medien.

Paparazzi waren gerade dabei Cara Delevingne zu knipsen, als ihr aus Versehen aus ihrer Handtasche ein Beutel mit verdächtigem weißen Pulver fiel. Sie versuchte noch schnell die Szene mit einem Lächeln zu überspielen und ihren Fuß auf den Beutel zu stellen, doch leider waren die Bilder bereits gemacht.

Ob dies nun wirklich so schlimm und überraschend ist, wie viele tun, bleibt jedem selbst überlassen. Für so manch einen Auftraggeber von Cara soll dies jedoch angeblich weniger lustig sein. H&M will ihr daraufhin bereits kündigen, so heißt es jedenfalls in der Presse. Andere Auftraggeber wie Victoria’s Secret waren zu keiner Stellungnahme bereit. Mal sehen, ob an dem ganzen „Skandal-Gebrüll“ am Ende überhaupt etwas dran ist…

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.