EVENTS

Isabel Marant lud zur Feier ihrer H&M-Kollektion

Fotos: H&M

Mit Spannung erwarten viele die Kollektion von Designerin Isabel Marant für H&M. In wenigen Wochen ist es soweit und viele Stücke haben wir natürlich bereits gesehen. Zeit also den Start der Kreationen zu feiern. Isabel Marant lud dazu zu einer besonderen Party nach Paris.
Diesem Ruf folgten Stars wie Freida Pinto, Audrey Tautou, Alek Wek, Alice Dellal oder January Jones. Für die musikalische Unterhaltung sorgten unter anderem Grandmaster Melle Mel und Rappers Delight. Zusammen mit H&M entschied sich Isabel Marant dabei für keine normale Modenschau, sondern die Kreationen wurden vor einer Straßenkulisse präsentiert, die im Stil der 90er Jahre gehalten war.
Dies war das Jahrzehnt, in dem Isabel Marant ihre erste Kollektion präsentiert hatte. Einige dieser markanten Looks sollen sich auch in den Stücke für H&M wiederfinden. Nach eigenen Angaben der Designerin konnte es als Party-Location zudem nur Paris sein, denn die Stadt sei Teil ihrer DNA. Aber seht am besten selbst wie grandios die Stimmung war:

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.