Designer EVENTS FASHION

H&M Designer Award 2014: Der Gewinner heißt Eddy Anemian!

Fotos: H&M

Mit dem H&M Designer Award unterstützt der schwedische Moderiese Designer von großen europäischen Hochschulen, die gerade am Anfang ihrer Karriere stehen. In diesem Jahr kommt der Gewinner aus Frankreich und hört auf den Namen Eddy Amenian! Herzlichen Glückwunsch!
Seine Abschlusskollektion hört auf den poetischen Namen „They can cut all the flowers, they cannot keep spring from coming“ und verzauberte die hochkarätige Jury, in der unter anderem der Designer Erdem saß. Inspiriert wurden die Kreationen von Eddy Amenian von Tilda Swinton in dem Film „I Am Love“ sowie von den Werken des Künstlers Jean-Auguste-Dominique Ingres.
Amenian dekonstruierte für die Kollektion unter anderem Polsterstoffe mit Blumenprints und spielte mit Volants. Definitiv ein vielversprechender Designer, dessen Namen man sich merken muss! Eddy Amenian erhält als Gewinner des H&M Designer Awards 2014 im Rahmen der Stockholm Fashion Week nicht nur ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, sondern darf auch Teile seiner Kollektion in ausgewählten H&M-Filialen verkaufen. Die Stücke sind ab Herbst zu haben.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.