EVENTS

Fashion Week Mailand: Fendi lässt die Kameras fliegen

Februar 24, 2014

Fotos: Fendi

Inzwischen kann man bei fast allen Schauen der wichtigen Labels auf den Modewochen dieser Welt per Livestream dabei sein. Auch wenn es natürlich schön ist, vor Ort die Show mitzuerleben, so hat das Publikum zuhause meist einen besseren Blick auf die Kollektionen. Fendi ging hier nun einen Schritt weiter.
Das italienische Traditionshaus hat ein kleines Update in Sachen Kameratechnik für die Liveübertragung ins Netz vorgenommen. Neben der Hauptkamera kamen Drohnen-Kameras zum Einsatz, die sehr nah an die Models herankamen und so eine besonders detailreiche Sicht auf die Kreationen von Karl Lagerfeld und Silvia Fendi lieferten.
Eröffnet wurde die Show von Cara Delevingne, die eine kleine Fellpuppe in der Gestalt von Karl Lagerfeld vor sich her trug. Dieses kleine Accessoire avancierte damit zu einem der Mode-Lieblinge der Mailänder Fashion Week. Die Kollektion selbst war eine gelungene Mischung aus Lässigkeit und Eleganz. Aber seht am besten selbst:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.