Schuhe

Jeremy Scott: Pop-Up-Store in New York

In den vergangenen Tagen blickte die Modewelt mal wieder nach New York, denn es war mal wieder Fashion Week Zeit. Doch der Big Apple ist selbstverständlich das ganze Jahr über ein Mode-Mekka und so sollten alle Fans von schrägen Sneakers, die sich in den kommenden Tagen in New York aufhalten, sich in den Stadtteil Hell’s Kitchen begeben.
Dort kommt man noch bis zum 26. Februar an der 715 9th Avenue in den Genuss eines Pop-Up-Stores von Jeremy Scott. Dieser ist für seine schrägen Designs berühmt und entwirft auch immer wieder für adidas legendäre Sneaker-Modelle wie die Kuscheltier-Schuhe oder die Flammen-Sneaker.


Logisch, dass sich einer wie Jeremy Scott nicht einen der üblichen hippen Standorte für einen Pop-Up-Store aussucht, sondern eben dorthin geht, wo er es am besten findet. Selbst wenn man dort nichts kaufen möchte, sind die schrägen Designs von Scott selbst schon einen Besuch wert!

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.