KIDS

Kinderschuhe und der Nikolaus

Am 6. Dezember ist es wieder so weit und Millionen Kinder gucken am Morgen neugierig in ihre Schuhe um zu sehen, was der Nikolaus für sie gebracht hat. Dafür müssen die Schuhe natürlich gut geputzt sein.
Für Kinder nicht nur ein wunderschöner Tag und eine erste Vorfreude auf Weihnachten, sondern auch eine gute Gelegenheit den Kleinen das Putzen der Schuhe näher zu bringen bzw. es ihnen beizubringen. Am nächsten Tag soll der Nikolaus ja auch stolz darauf sein.
Am besten das Schuheputzen am Vorabend zu einem kleinen Ritual machen. Dies kann man auch gut damit verbinden um eine kleine Geschichte vom Nikolaus zu erzählen. So verstehen die Kinder auch, woher dieser Brauch kommt bzw. warum man dies tut. Leider geht uns der Sinn der Weihnachtszeit häufig verloren. Solche kleinen Rituale helfen aber uns zu besinnen.
Und mal ehrlich, als Erwachsener erinnert man sich doch gerne an die Momente an Weihnachten und vor allem die Rituale und kleinen Geschichten und weniger an alle Geschenke. Also, am 5. Dezember schön zusammen Kinderschuhe putzen, damit der Nikolaus am nächsten morgen auch viele Geschenke hineinpackt… 😉

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.