MEN

Im Sommer 2011 setzt man(n) auf Lederjacken

cc by flickr/ A Brief Moment in Time

cc by flickr/ A Brief Moment in Time


Die meisten denken bei der Lederjacke entweder sofort an Biker-Mode oder eben an den Rebellen schlechthin. Dabei ist die Lederjacke inzwischen mehr als alltagstauglich und nicht mehr nur bestimmten Szenen vorbehalten. In diesem Sommer lassen die Designer die Lederjacke in der Herrenmode hochleben.
Wer in diesem Sommer in seiner Freizeit etwas auf sich hält, setzt eindeutig auf die Lederjacke. Okay, man sollte sie natürlich nicht bei brüllender Hitze tragen, jedoch gibt es abends oder auch an nicht so schönen Sommertagen genug Gelegenheiten. Ja, der deutsche Sommer… 😉
Sogar die großen und edlen Designer setzen im Sommer 2011 auf die Lederjacke, von Gucci bis Burberry. Die Lederjacke kombiniert man am besten lässig und cool, zum Beispiel mit Röhren-Jeans, T-Shirt, Chucks oder eben Biker-Boots. Eine Sonnenbrille ist das perfekte Accessoire. Nur sollte man natürlich unbedingt der entsprechende Typ sein, denn sonst kann eine Lederjacke auch schnell mal lächerlich wirken. Ansonsten kann man mit diesem Piece nur wenig falsch machen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.