MEN

Gesunde Füße in einem perfekten Schuh

Januar 21, 2010

Barfuß wandern by Daniel WehnerBei vielen Menschen ist es heutzutage üblich Schuhe so billig wie möglich zu kaufen. Doch diese passen häufig nicht richtig, sind schlecht verarbeitet und nicht atmungsaktiv. Doch genau diese Punkte sind wichtig um unsere Füße gesund zu halten. Denn irgendwie ist fast nichts peinlicher als ungepflegte Füße… Die Folgen von falschen Schuhen? Schweißfüße, Hornhaut oder sogar Pilzinfektionen.
Doch soweit muss es nicht kommen. Beim Schuhkauf sollte auch Mann auf gute Qualität achten. Am besten sind rahmengenähte Lederschuhe, die durchaus eine Investition wert sind.
Wie halte ich also meine Füße gesund? Das ist nicht wirklich schwer. Zuhause am besten auf die Schuhe verzichten, denn das entspannt und kräftigt sie. Täglich gut waschen (das versteht sich hoffentlich von selbst 😉 ) und anschließend gut abtrocknen. Dabei vor allem auf die Zehzwischenräume achten, da sich hier im nassen Zustand schnell Pilze ausbreiten können.
In regelmäßigen Abständen die Füße eincremen und von eventueller Hornhaut befreien. Dies geht am besten mit einem Bimsstein. Niemals schneiden, da hierbei schnell Infektionen auftreten können. Und natürlich die Zehennägel nicht vergessen. Diese steht gerade und nicht zu weit abschneiden, da der Nagel sonst schnell schmerzhaft einwachsen kann.
Befolgt man diese einfachen Tipps und trägt dazu noch passende und hochwertige Schuhe, freut das nicht nur die Füße!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.