Dessous

Agent Provocateur: Mónica Cruz entblättert sich auf Viktorianisch

Ja, liebe Freunde, es ist mal wieder soweit! Das Kult-Dessous-Label Agent Provocateur erhitzt die Gemüter, in jeglicher Hinsicht, mit einem neuen Spot! Wie immer wurde der Clip aufwendig produziert und spielt mit den typischen Klischees. Dieses Mal ist es Mónica Cruz, die sich für das Label entblättert.

Das Video „Wilhelmina – Show Your True Self“ ist im viktorianischen Stil gehalten. Cruz gibt sich als zugeknöpfte Schönheit und posiert vor einer Kamera, die nur dem Fotografen das wahre Gesicht der jeweiligen Person offenbart. Klar, dass das von Mónica Cruz ziemlich sexy ist. So räkelt sie sich in den neuen Stücken von Agent Provocateur zum Song „Dirt“ von Iggy Pop. Dabei gerät sicherlich nicht nur der Fotograf ins Schwitzen…

Eindeutig mal wieder ein Agent Provocateur Spot, der für Gesprächsstoff sorgen wird. Das Label wurde übrigens im Jahr 1994 von Designer Josepph Corre, dem Sohn von Vivienne Westwood, und dessen Frau Serena Rees gegründet.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.