Tag durchsuchen

Krimi

    LITERATUR

    Håkan Nesser – Mensch ohne Hund

    Keine Ahnung, was heute Nacht los war. Ich habe nicht ein Auge zugetan! Bin gegen 1:00 ins Bett, um mich noch einigen Kapiteln von Håkan Nessers „Mensch ohne Hund“ zu widmen.Aus einigen Kapiteln ist dann doch das ganze Buch geworden und ich weiß nicht recht, ob ich euphorisch oder enttäuscht sein soll. Er schafft eine wirklich spannenden Grundlage- das Familientreffen, Reibungen durch das Verheimlichen von Homosexualität und dem Mastubieren im Fernsehen.Jede Person bekommt genug Aufmerksamkeit und wird ausführlich beschrieben- und…

    Weiterlesen

  • LITERATUR

    Tana French: Schattenstill

    Bereits der erste Krimi der Autorin Tana French mit dem Titel „Grabesgrün“ wurde mit dem Edgar Allan Poe Award ausgezeichnet und entwickelte sich zu einem Bestseller, wie auch die darauf folgenden Romane. Im kommenden…

  • Uncategorized

    Andrea Maria Schenkel: „Finsterau“

    Wer auf der Suche nach historischen Krimis der anderen Art ist, die sich jenseits von den üblichen Übertreibungen an die Umstände der jeweiligen Zeit halten, der ist richtig bei Andrea Maria Schenkel. Sie widmet…