MICHALSKY StyleNite: Just Dream Again

Die Berliner Fashion Week endete mit einer furiosen Fashion Show. Fast schon traditionell wird es am Ende der Modewoche höchste Zeit für Designer Michael Michalsky zu seinem erfolgreichen Veranstaltungsformat StyleNite einzuladen. Auch in diesem Sommer fand diese nun in Berlin unter dem Motto „Dream Again“ statt. Freuen konnten sich die Gäste unter anderem auf die Vorstellung der Frühling/Sommer-Kollektion für 2019.

Die Location für die StyleNite war das eindrucksvolle Tempodrom. Genauso eindrucksvoll wie der Veranstaltungsort kündigte sich auch die ATELIER MICHALSKY Couture Kollektion an. Designer Michael Michalsky verbindet Nachhaltigkeit und Luxus in seinen Entwürfen und setzt mit Couture ein starkes Zeichen gegen aktuelle Alltagskleidung. Die Designs sind positiv und optimistisch anmutend, die Silhouetten wunderbar beweglich. Sie versprühen sportliche Dynamik. Scharfe Schnittlinien treffen den Nerv der Zeit. Die hohe Qualität und lokale Anfertigung sowie durchdachte Details runden die Couture Kollektion ab und unterstreichen die immer trendbewusste Handschrift des Berliner Designers.

Die Kreationen von Michael Michalsky wurden durch Udo Walz und sein Styling-Team sowie die Make-Up Artists von lavera Naturkosmetik verfeinert. Der Designer nahm hierbei direkten Einfluss auf die Arbeiten und war an allen Schritten beteiligt.

„Dream Again“ war ein bewusst gewähltes Motto. Individualität und die Magie der Vorstellungskraft sind absolut erwünscht. Auf dem Laufsteg stellten international erfolgreiche Models die Looks von Michalsky vor. Doch auch der Nachwuchs wurde getreu dem Motto der StyleNite zum Träumen angehalten – einige Models von „Germany’s Next Topmodel“ durften ihren Walk in den Couture Designs absolvieren.

Musikalisch untermalt wurde die Show von dem britischen Sänger und Songwriter Charlie Winston. Bereits seit einem Jahrzehnt verwöhnt Winston seine Zuhörer mit klangvollem Pop, mit lebensnahen und klugen Texten sowie sozialer Verantwortung. Im Rahmen der StyleNite stellte er seine neue Single vor.

Ganze 1.500 Gäste waren in das Berliner Tempodrom geladen. Sie alle bekamen die Möglichkeit nach der Inszenierung der neuen Kollektion an der berüchtigten Aftershow-Party von Michael Michalsky teilzunehmen. Erfrischende Drinks, mitreißende DJs und Gespräche mit dem Designer selbst verführten zu einer Verlängerung des Abends. Als besonderes Highlight wurde auf der Party wieder der riesige 3D-Scanner gestürmt. Hier konnte ein persönlicher Avatar ganz nach eigenem Vorbild erstellt werden. Auch dies fügte sich hervorragend in das Motto „Dream Again“ ein – eine virtuelle Persönlichkeit zu erstellen und die Faszination in 3D zu genießen.

GD Star Rating
loading...
MICHALSKY StyleNite: Just Dream Again, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Hinterlasse einen Kommentar