FASHION

FashionFreax frischt die Street Style App auf

Dezember 22, 2012

Fotos: FashionFreax

Die Fashion Community FashionFreax hat die iPhone und iPad App aufgefrischt. Es gibt ja mit Pinterest, WeHeartit und Instagram ja bereits diverse große Apps, mit denen man Outfitbilder hochladen, tauschen und in der Community diskutieren kann. Oft läuft es in der Diskussion und den Kommentaren dann darauf hinaus, von welchem Label oder Designer ein bestimmtes Teil des Outfits ist und wo man das kaufen kann.
Genau hier liegt der Vorteil von FashionFreax und der FashionFreax App. Denn dort kann man beim Hochladen eines Outfit-Fotos oder einer Outfit-Collage gleich alle Kleidungsstücke und Accessoires taggen. Dabei gibt man die Art des Kleidungsstückes an und dann die Marke – FashionFreax ermittelt dann automatisch die Farbe und fügt dann ein kleines Etikett an das jeweilige Stück. Wenn man dan später auf dieses Etikett klickt, wird man auf eine Auswahl passender Shops geleitet, wo man das kaufen kann oder weitere Details, wie Preis, Material etc. recherchieren kann.
Gerade auf dem iPad macht das großen Spaß, sich durch die Outfits zu klicken. Wenn Ihr auch bei FashionFreax seid, könnt Ihr übrigens auch den Fashion Insider direkt bei FashionFreax lesen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar