BEAUTY

Beautytrend der kommenden Saison: No-Make-Up Look

August 11, 2010

Das absolute Must-Do in Sachen Schönheit wird in diesem Herbst der No-Make-Up Look.

Reduziert und zurückhaltend sind die Keywords: pur, weiblich, natürlich.
Die Designer haben es uns bereits gezeigt und schickten ihre Models für die kommende Herbstsaison scheinbar ungeschminkt auf den Laufsteg. Besonders wichtig beim No-Make-up Look: Eine gepflegte gesunde Haut und eine vornehme Blässe. Zudem werden die Augenbrauen betont und sind damit ein markantes Detail im Gesicht.

Wie schminkt man diesen Look?

Part 1:
Die Grundierung und Beschaffenheit der Haut ist bei diesem Style sehr wichtig. Ohne eine einigermaßen glatte und feine Hautstruktur sollte man sich eher an einem anderen Look versuchen. Aber keine Angst, kleine Unebenheiten kann man mit Concealer abdecken. Anschließend wird ein leichtes Make Up aufgetragen, welches mit einem feinen Puder fixiert wird.

Part 2:
Ganz wichtig und das Highlight im Augenbereichder sind die Brauen. Diese werden perfekt in Form gebracht, nachgezeichnet, gekämmt und fixiert, um die Augen auch ohne viel Mascara oder Eyeliner zu betonen.

Part 3:
Zum Schluss kann optional noch ein leichtes rosiges Rouge und ein Hauch von Gloss aufgetragen werden, um den Look abzurunden. Dabei sollte man ausschließlich leichte helle Farben benutzen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.