Schuhe

Schuh-Trends Herbst/Winter 2012/2013:

Februar 27, 2012

Mitte März findet in Düsseldorf wieder einmal die Schuhmesse GDS statt, wo rund 1.200 Aussteller die Trends für die kommende Herbst/Winter-Saison 2012/2013 zeigen werden. Schon jetzt gaben die Trendexperten einen kleinen Ausblick auf das, was uns erwartet.
In den kommenden kalten Monaten heißt das Hauptmotto sportliche Eleganz. Die Schuhmode kommt mit wenig Pomp aus und überzeugt vor allem durch warme Farben und hochwertige Materialien wie weiches Leder. Der Oma-Schick hat bei dieser Mode nichts mehr verloren. Stiefel mit langem Schaft bleiben zwar im kommenden Herbst ein Thema, jedoch liegt der Fokus eindeutig wieder auf den Ankle Boots. Dabei sei der Chelsea Boot ein absolutes Must.
Collegeschuhe spielen laut den Experten bei milden Temperaturen eine Rolle. Der Absatz darf dabei breit und hoch sein. Zudem werden sie mit Fransen oder Ähnlichem verziert. Generell wird der Fokus auf dem Absatz liegen. Bei High Heels sind diese gerne auffällig gestaltet. Die Farben für Herbst/Winter 2012 sind von italienischen Weinen oder Cognac inspiriert. Warme Rot- und Brauntöne sind angesagt und werden bereits jetzt in einigen Schuhshops, wie Zalando angeboten. Da lohnt es sich auf jeden Fall die neusten Schuhe zu kaufen, da man beispielsweise mit einem Zalando Rabatt meistens ein gutes Schnäppchen macht. Wer es eleganter mag, wählt Schuhe in Gold oder Silber.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.