Make-Up

Emma Watson: Ihr Styling in „The Bling Ring“

cc by wikimedia/ David Shankbone

cc by wikimedia/ David Shankbone

Regisseurin Sofia Coppola lässt die Zuschauer in ihren Filmen gerne hinter die Fassade Hollywoods blicken. Genau dies versucht sie in ihrem neuen Film, der Satire „The Bling Ring“, die auf einer wahren Geschichte basiert. Emma Watson spielt dabei die Hauptrolle und natürlich wird auch über das Make-Up der Modeikone berichtet.

Der Make-Up-Artist Roz Music verriet nun, mit welchen Mitteln er Emmas Look im Film erzeugte. Begeistert war er vor allem von ihrer makellosen Haut. Er musste keine Foundation verwenden, sondern Pflege und Primer reichten aus. Zudem entschied er sich für Lippen in glossigem Pink, ausdrucksstarke Wimpern und einen Teint, der wie von der Sonne geküsst aussah.

Beim Lippen-Make-Up bestand Sofia Coppola zudem auf ein bestimmtes Produkt von Chanel, das extra für die Dreharbeiten aus Frankreich eingeflogen wurde. „The Bling Ring“ erzählt die Geschichte von gelangweilten, reichen Jugendlichen in Hollywood, die aus Spaß in Villen von Prominenten einbrechen. Als sie sich in den Kleidern der Stars auf Facebook präsentieren, wird die Polizei auf sie aufmerksam… Der Starttermin in den deutschen Kinos ist aktuell auf dem 15. August angesetzt.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.