BEAUTY Hautpflege

Haut- und Lippenpflege im Sommer

Wir alle freuen uns auf den Sommer. Doch gerade in der warmen Zeit haben Haut, Haare und Lippen besondere Bedürfnisse, damit sie nicht austrocknen. Zudem kommt es im Sommer ab und an zu Hitzepickelchen, schuppiger Kopfhaut und auch Fieberbläschen auf den Lippen, da die Sonneneinstrahlung zu stark sein kann. Die Pflege von Lippen, Haut und Haaren ist deswegen besonders wichtig. Pflegeprodukte mit Cannabidiol, kurz CBD, können im Sommer ein schützender Helfer sein. 

Lippenpflege im Sommer – das sollte man beachten

Auch die Lippen können bei zu starker Sonneneinstrahlung einen Sonnenbrand bekommen. Dies hat zur Folge, dass sich schmerzhafte und hoch ansteckende Lippenbläschen bilden können, wenn man das Herpes Virus in sich trägt. Über 80 % der Erwachsenen sind davon betroffen, auch wenn es bei vielen noch niemals ausgebrochen ist.

Die Haut an den Lippen ist besonders dünn und enthält nur wenige Melanin produzierende Melanozyten. Überdies besitzen die Lippen auch keine Talgdrüsen, was dann dazu führt, dass sie nicht mit einer schützenden Fettschicht versorgt werden kann. Und genau deshalb ist die Lippenpflege so wichtig. Denn ist die Lippe erst einmal verbrannt, dauert es leider recht lange, bis sie wieder geheilt ist.

Natürlich ist der beste Schutz im Schatten zu bleiben. Doch das ist natürlich nicht immer möglich. Daher eignet sich ein Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor sehr gut, um die dünne Haut der Lippen zu schützen. Lippenpflegestifte beugen zum einen spröde und rissige Lippen vor und wirken obendrein gegen vorzeitige Hautalterung. Gleichzeitig bewahren sie die Haut vor einem Sonnenbrand. Ein Pflegestift mit Lichtschutzfaktor 20 sollte mehrmals am Tag aufgetragen werden, um die Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Tipp: Die Lippen nicht mit der Zunge befeuchten, denn dies wirkt kontraproduktiv. Der Speichel trocknet die Lippen noch mehr aus, da dieser der Haut Feuchtigkeit entzieht.

Ist es schon zu spät und die Sonneneinstrahlung war zu viel, hilft ein Lippenpflegestift mit CBD hervorragend. Er versorgt die dünne Haut mit Nährstoffen und mit Feuchtigkeit. Zudem wirkt CBD antibakteriell und antiviral und kann so das Herpes Virus hemmen.

Tipp: Sobald sich ein Kribbeln auf den Lippen breit macht und man schon weiß, dass ein Lippenbläschen im Anmarsch ist, hilft es mehrmals täglich CBD Öl pur aufzutragen. In der Regel kommt es erst gar nicht zum Ausbruch und das Kribbeln verschwindet innerhalb von zwei bis drei Tagen wieder.

Hautpflege für die heiße Zeit – darauf kommt es an

Die Haut ist unser größtes Organ und muss dementsprechend gepflegt werden, damit sie gesund bleibt. Gerade im Sommer ist die Haut besonders beansprucht, da Sonne, Chlor- und Meerwasser ihr zusetzen. Gleichzeitig schwitzen wir mehr und dies verursacht nicht selten trockene Stellen oder kleine rote Pickel. Daher ist die Hautpflege extrem wichtig.

Die Haut muss dann mit der richtigen Sonnenpflege verwöhnt werden, damit sie zum einen vor schädliche UV-Strahlung und zum anderen vor Austrocknung geschützt wird. Zudem sollte die Creme die Poren nicht verstopfen. Hier eignen sich Tagescremes mit Lichtschutzfaktor besonders gut, da sie weniger fetten und die Haut atmen lassen. Gleichzeitig sollten wichtige Nährstoffe in der Creme vorhanden sind, die die Haut bestens versorgt. Dies könnte beispielsweise eine Hautcreme mit CBD sein. Cannabidiol hat viele wichtige Inhaltsstoffe, versorgt die Haut mit Nährstoffen und Fettsäuren, sodass sie nicht austrocknet. Weiterhin hat Cannabidiol den Vorteil, dass der Wirkstoff die Haut schützt und die Talgproduktion reguliert, damit Pickelchen erst gar nicht entstehen können.

Um die Haut nach dem Sonnenbaden zu kühlen, eignet sich eine selbst hergestellte Maske aus CBD Öl und Aloe Vera. Aloe Vera kühlt und gibt der Haut Feuchtigkeit und CBD hemmt Entzündungen und hilft der Haut, sich schneller zu regenerieren. Für eine selbst hergestellte Maske wird das Gel aus einem kleinen Aloe vera Blatt mit etwa 10 Tropfen CBD Öl 5 % in einem Mixer gut vermischt. Anschließend wird das Gel auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Die Einwirkzeit sollte mindestens 10 Minuten betragen, bevor alles mit lauwarmem Wasser abgewaschen wird.

Tipp: Um die Maske länger haltbar zu machen, können pro 100 ml noch etwa 10 Tropfen Vitamin E (Tocopherol) hinzugegeben werden. In der Regel ist die Maske im Kühlschrank 2 bis 3 Tage haltbar. Mit der Zugabe von Vitamin E ist sie etwa 2 Wochen haltbar.

Reinigung und Peeling sind das A und O

Sonnencreme, Meer- oder Chlorwasser setzen der Haut zu. Zudem fasst man sich im Sommer viel häufiger ins Gesicht. Bakterien können sich so schnell ausbreiten. Gerade deshalb ist die Reinigung der Haut am Abend besonders wichtig, damit die Poren durch den Sand, die Rückstände vom Meer nicht zusätzlich verstopfen und Bakterien sich nicht weiter ausbreiten können.

Um die Haut nicht noch zusätzlich zu reizen, sollte man auf ölhaltige Produkte verzichten. Eine bessere Alternative sind sanft-schäumende Produkte auf Wasserbasis. Sie enthalten in der Regel beruhigende Inhaltsstoffe wie Aloe vera, Traubenkernextrakt oder auch Salicylsäure.

Um auch abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, ist ein Peeling unabdingbar. Dieses kannst du einmal wöchentlich am Abend nach der sanften Reinigung durchführen. Am Morgen eignet sich das Peeling nicht, da die frisch behandelte Haut empfindlicher ist und so UV-Strahlen noch aggressiver wirken können.

Kühlende Produkte einsetzen, um den Feuchtigkeitshaushalt zu gewährleisten

Tagsüber ist es sinnvoll, kühlende Produkte für das Gesicht einzusetzen. Mit diesen kann man sich nicht nur abkühlen, sondern auch der Haut einen Frischekick verleihen. Zudem wird der Feuchtigkeitshaushalt gewährleistet und die Haut trocknet nicht aus.

Tipp: Wer die Frischesprays fürs Gesicht im Kühlschrank lagert  wird einen angenehmen Abkühlungseffekt erhalten.

Kühlende After Sun Produkte pflegen die Haut

Wer den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt ist, schädigt die Haut nachweislich. Damit sie sich besser regenerieren kann, eignen sich Lotionen mit Cannabidiol besonders gut. Wie in Studien belegt wurde, trägt Cannabidiol dazu bei, dass sich die Haut schneller regeneriert und unterstützt die Haut bei der Zellerneuerung. Auch hier können die Cremes und Lotionen im Kühlschrank gelagert werden, damit es noch einen zusätzlichen Frischekick für die Haut gibt. Wer sich seine Lotion lieber selbst herstellen möchte, kann natürlich auch eine milde selbst gemachte Creme mit CBD Öl anreichern, um die Haut bei der Erneuerung und der Gesunderhaltung zu unterstützen und sie zudem noch mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Wenn du die reichhaltige CBD Kosmetik in Bio-Qualität von SWISS FX ausprobieren möchtest, erhälst du bei deiner Bestellung mit dem Rabattcode FITIN10 10% auf das gesamte Sortiment!

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.