Gemma Arterton steht auf Jeans

Gemma Arterton ist Jeans-Fan. Die britische Schauspielerin, die für die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012 einmal mehr das Gesicht der Jeansmarke G-Star RAW ist, fühlt sich nicht nur während der Arbeit als Model in dem blauen Stoff am wohlsten. Auch privat greift die Schöne gerne auf Jeanshosen zurück, da diese gleichzeitig bequem und stylisch seien.

In einem neuen Video, das für G-Star und ‚Vice Style‘ aufgenommen wurde, erklärt sie: „Ich trage jeden Tag Jeans. Ich habe jeden erdenkbaren Schnitt. Ich trage auch gerne Kleider und so, aber dann fühle ich mich ein bisschen seltsam. Für mich ist Komfort sehr wichtig und ich finde es toll, dass diese ganzen Denim- und Jeansmarken so einen guten Job machen, da es für mich eine leichte und stylische Art ist, mich anzuziehen.“

Während sie ein Fan des Jeansstoffes ist und es gerne bequem mag, verrät die Aktrice auch, dass sie sich über ihr Outfit nicht gerne zu viele Gedanken mache. Das sei nämlich genau der Punkt, an dem ein Look daneben gehen könne, behauptet sie. „Denkt nicht über alles nach“, rät sie ihren Fans. „Wenn ihr abends ausgeht, dann sieht das Haar und Make-up manchmal genau dann am besten aus, wenn man sich dafür nicht groß Zeit genommen hat. Aber wenn man anfängt, sich darüber Gedanken zu machen, dann sieht man nie gut aus. Also denkt nicht darüber nach.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar