Hofer und der Start ins Modegeschäft

Mangelte es Hofer bisher an einem nicht, dann war es der Erfolg. Doch mit der neuen Geschäftsidee Mode von einem namenhaften Designer anzubieten, hat sich das Bild gewandelt. Sicherlich warteten Männer und Frauen beim Verkaufsstart der La Hong Mode auf den Startschuss, doch mit H & M konnten es die Hofer Angebote in keiner Art und Weise aufnehmen. So kann man sich bei H & M sicher sein, dass es wenn es heißt, die aktuellen Designertrends sind wieder in den Regalen, dass diese auch entsprechend schnell verschwunden sind. Bei Hofer warten Einzelne vor den verschlossenen Türen der Filialen, doch das Ganze ging noch recht zivilisiert zu und das wissen auch die Betreiber. Gedrängel oder gar leere Regale waren nicht zu finden. Sicherlich konnte ein wenig Stress gespürt werden, doch dieser war noch zu ertragen, so die Kunden von Hofer. Auch der Mangel an Umkleidekabinen schien hier wahrlich niemanden zu stören und so kaufte man die Designermode zum kleinen Preis gern und vor allem auch mit einem guten Gefühl. Die Geschäftsidee von Hofer scheint aufgegangen zu sein und so war die Begeisterung bei Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen groß.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar