Pharrells Sneaker-Glanzmoment bei den Grammys

Sneakertechnisch gesehen hat sich bei den Grammys zunächst alles um Kanyes neue Yeezies gedreht, nachdem er sie zu verschiedenen Anlässen trug und damit einen ersten Blick auf seine neuen Statement-Schuhe gewährte. Doch dann kam Pharrell Williams in seinen heißen Tretern um die Ecke und stahl seinem Kollegen eiskalt die Show.

Pharrell schillerte im wahrsten Sinne des Wortes in seinen customized Stan Smiths, die offenbar in Handarbeit mit etlichen funkelnden Steinchen besetzt worden sind. Im vergangenen Jahr hatte er einen ähnlichen Glanzmoment in einer Saturday Night Live Show in einem mit 1600 Swarowski-Kristallen verzierten Paar Stan Smith.

Aktuell ist noch nicht an die Öffentlichkeit durchgedrungen, ob es sich wieder um ein Swarovski-Werk handelt, allerdings steht fest, dass adidas Design Director Paul Mittleman höchstpersönlich seine Finger im Spiel hatte. Er postete Fotos von „seinem“ Kunstwerk auf Instagram und verriet, dass dem Grammy-Auftritt sechs Tage Arbeit an den Schuhen auf seinem Schreibtisch vorausgingen.

pharrell-custom-adidas-stan-smith-2015-grammy-02 pharrell-custom-adidas-stan-smith-2015-grammy-03

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar