PEOPLE

John Galliano: Erstes Interview nach Skandal

Juni 6, 2013

Im Jahr 2011 sorgte Designer John Galliano bekanntlich für einen großen Skandal in der Branche. Sichtlich benebelt beschimpfte er in einem aufgetauchten Video Gäste in einem Pariser Restaurant. Danach trat er nur noch wenig in Erscheinung. Nun gab er sein erstes offizielles Interview nach all dem Trubel.
Der Zeitschrift „Vanity Fair“ sagte er, dass er seine Fehler zutiefst bereut habe und in den letzten Jahren alles dafür getan habe um zu büßen. Es sei das schlimmste gewesen, was er jemals gesagt habe! Als er das Video seiner Beschimpfungen gesehen habe, habe er sich übergeben müssen, so der Designer. Er sei so sauer auf sich selbst gewesen.
Inzwischen hat er ja bekanntlich einen Entzug gemacht und versucht nun nach und nach wieder in die Branche zurückzukehren. Mit Alkohol und Drogen habe er angefangen um von den Kollektionen herunterzukommen. Dann seien Tabletten ins Spiel gekommen, da er nicht schlafen konnte und später wieder welche, da er anfing unkontrolliert zu zittern. Am Ende habe er alles genommen, was er in die Hände bekam. Kate Moss sei ihm nach dem Entzug eine der größten Hilfen gewesen. Sie bestand darauf, dass er ihr Hochzeitskleid entwirft. Zum ersten Mal durfte er auf diese Weise wieder er selbst sein.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.